Pia möchte nicht mehr baden

Andrea

Gehört zum Inventar
31. August 2003
2.512
0
36
46
Berndorf
www.kunstschmiede-panzenboeck.at
Pia hat bis vor 2 Monaten total gerne gebadet. Kaum habe ich das Wasser für die Badewanne aufgedreht, lag sie schon auf dem Vorleger zum Ausziehen.
Ich weiß nicht warum, aber seit ca. 2 Monaten brüllt sie immer wenn sie baden/duschen muss. Sie beruhigt sich gar nicht - erst wenn sie fertig ist.
Habt ihr eine Idee woran das liegen kann?
 

Schäfchen

Copilotin
7. November 2002
37.041
3.344
113
Groß Kreutz
www.andrea-schaefer.de
AW: Pia möchte nicht mehr baden

Wenn du sicher sein kannst, dass nichts vorgefallen ist: umgefallen in der Wanne, zu heiß ... dann nenn es Phase. ;)

Im Ernst, ich meine, meine beiden hatten das auch. Bei Ariane dauerte das etwas länger als bei Fabienne. Ich hab dann nach Möglichkeit den Lappen genommen und sie nicht sitzen lassen. Oder eben das Ganze so kurz wie möglich. Manchmal ging auch, wenn Mama oder Papa mitbadeten, aber nicht immer. Inzwischen sind sie schlecht rauszubekommen aus der Wanne :)
 

Wirbelwind

Familienmitglied
13. Dezember 2006
808
0
16
AW: Pia möchte nicht mehr baden

:winke: ,

bei uns war das eine Weile auch so.

Wir haben dann mit Spielschwimmen angefangen und nach dem ersten Mal war Baden kein Problem mehr.

Mit dem Haarewaschen gibt's dann und wann noch Probleme, aber da hilft ein Waschlappen vor die Augen.

Viele Grüße
Isi
 

Andrea

Gehört zum Inventar
31. August 2003
2.512
0
36
46
Berndorf
www.kunstschmiede-panzenboeck.at
AW: Pia möchte nicht mehr baden

Also, jetzt hab ich das gestern mal so gemacht. Ich habe nur den Paul baden lassen. Als ich das Wasser aufgedreht habe, hat sie gebrüllt. Ich hab ganz ruhig zu ihr gesagt, Pia du musst nicht baden - Nur Paul badet.
Paul ist dann auch in die Wanne und war natürlich drinnen bis er Schwimmhäute hatte...
Sie ist immer wieder gekommen - hat mal geschaut - ins Wasser gegriffen.
Ich bin neugierig, ob es sich bald wieder ändert.
Ich brause sie jetzt immer nur runter wenn es sein muss und täglich wasch ich sie mit dem Lappen - irgendwann wird es wieder funktionieren.
Danke auf alle Fälle nochmals für eure Antworten....
 

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Pia möchte nicht mehr baden

Adriano war sonst so ne Wasserratte. Er liebte baden über alles. Mittlerweile hasst er es. Er kriegt jetzt keinen Tobsuchtsanfall oder so, aber er hasst es. Ich muss jedes mal ewig diskutieren bis er sich mal ins Wasser bequemt. Aber ich denke das wird sich auch wieder ändern....
 

Wirbelwind

Familienmitglied
13. Dezember 2006
808
0
16
AW: Pia möchte nicht mehr baden

:winke: ,

schön, dass sie schon etwas mehr Interesse zeigt.

Mir ist noch etwas eingefallen:

Wir haben vom DM Färbetabletten für's Badewasser geschenkt bekommen :umfall: , aber es ist wohl superinteressant;) , seitdem macht das Baden nochmal soviel Spass...:bravo:

LG
Isi
 

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.798
22
38
48
bei Bonn
AW: Pia möchte nicht mehr baden

Svenja hat die Phase "ich-setz-mich-nicht-in-die-Wanne" vor 2 Wochen beendet! Von heute auf morgen wollte sie sich nicht mehr in die Wanne setzen und wehe es ging ans Haarewaschen... :umfall: Vorgefallen ist auch nichts, war einfach plötzlich so. Und genauso plötzlich war es auch wieder (nach 3 Monaten ca.) vorbei.