Pelmeni-Rezept

A

Anonymous

Hallo Ihr Lieben,

seid mir nicht böse, aber ich habe jetzt zwei Stunden versucht, das Pelmenirezept hier reinzukriegen.
Klappt irgendwie nicht.
Deshalb, schaut bitte hier:
http://www.bine-noelle.de/html/rezepte.html

@ Oma Bruni, wenn Du nachschaust, verstehst Du vieleicht, wieso ich soviel Mehl brauche!

Liebe Grüße Bine


Falls irgendjemand Intereese daran hat, und eine Pelmeniza braucht, hier bei uns kann man die in einem russischen Laden kaufen.
Falls Ihr bei Euch sowas nicht kriegt, kann ich Euch auch eine besorgen, einfach bei mir melden.
Müßte so um 15 Euro kosten.
 
Bruni

Bruni

Wichtel Moderatorin
26. Dezember 2002
5.386
0
36
71
St.Leon-Rot
Hallo Bine, hab´s ja jetzt erst gesehen.

Mit "Pelmeni" konnte ich nichts anfangen. 8O

Aber jetzt: Du machst ja Maultaschen. :bravo: :bravo: :bravo:

Das kennen wir, und uns´re Schwaben bestimmt noch besser. :jaja: :jaja: :jaja:

Das Blech ist ja originell.
Bei uns wird die Teigplatte mit Eiweiß bestrichen, dann belegt, 2. Platte drauf, und dann ausgerädelt oder ausgestochen.
Gekocht wie bei euch, und dann "Guten Appetit". :-D

LG Bruni :winke:
 
Bruni

Bruni

Wichtel Moderatorin
26. Dezember 2002
5.386
0
36
71
St.Leon-Rot
Ab heute gibt´s bei uns keine Maultaschen mehr, sondern Pelmeni. :bravo:

Zum Geburtstag bekam ich heute ein original Pelmenigitter.

Mein liebes Binchen, vielen, vielen Dank. :bussi: :bussi: :bussi:
Damit ich mir nicht die Finger verbrenn, noch wunderschöne Topflappen.
Und??????? ........Was Süßen für Wolfgangs Bäuchlein.

Liebe, liebe Grüße nach Cottbus, Bruni
 
A

Anonymous

Meine Liebe,

des Ding nennt sich Pelmenitza, wenn ich hier kyrillische Schrift hätt, könnt ichs Dir sogar in Russisch aufschreiben :-D
Laßt es Euch schmecken und Gruß an Wolfgangs Bäuchle :)

LG Bine
 
K

Katja Burkhard

AW: Pelmeni-Rezept

Hallo Bine
kann leider nicht auf deine seite gehenabe schon überall nach dem pelmenigitter gesucht
kannst du mir helfen
wäre super :winke: :hahaha: :merci:
katja burkhard