Paprika-Zwiebel-Gemuese

Stellina

Stellina

Familienmitglied
26. Dezember 2008
977
0
16
43
Griechenland
Das schmeckt ja soo toll, obwohl ich ja eigentlich keine Paprika esse.

Rezept fuer 2 Portionen

600gr rote und gelbe Paprika vierteln, putzen und in 2cm Wuerfel schneiden.
2 Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden.
1Bund Fruehlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Knobi in 2 Essl. Oel glasig duensten. Paprika dazu und bei kleiner Hitze 4-5 Min anduensten.

1Essl. Honig, 2 Essl. Zitronensaft und 100ml Weisswein dazu, aufkochen und 7-8 min koecheln lassen.

Salzen, pfeffern und Fruehlingszwiebeln untermischen.

Fertig.

Ich gebe die Knoblauchzehe ganz dazu und hole sie wieder raus, damit es nicht so schwer im Magen liegt, aber jeder mag es ja anders.

Quelle: 365 Rezepte Fuer jeden Tag

In dem Rezept gibt es Lachs dazu. Aber auch fuer andere Gerichte sehr gut.