Papiere ... was aufheben?

yuppi

Gehört zum Inventar
12. Januar 2005
14.791
1.072
113
at Home
AW: Papiere ... was aufheben?

Ich heb immer alles auf... hab immer angst, daß sobald ich es wegwerf es doch jemand sehen möcht (finanzamt etc. )
 

Röschen

Gehört zum Inventar
18. August 2004
16.279
0
36
östlicher Wetteraukreis
AW: Papiere ... was aufheben?

Irgendwo hatten wir das doch schonmal ... nur in welchem Thread :???:

Auf alle Fälle ist es sinnvoll, möglichst viele wichtige Dinge - zu denen auch Versicherungen gehören (auch wenn sie vlt. nicht mehr existieren) - mindestens fünf, besser sogar zehn Jahre aufzuheben.

Das Nichtaufheben eines Kündigungsschreibens hat mir jetzt auch wieder fast 350€ gekostet! :umfall:

Liebe Grüße

Rosi
 

KeksKrümel

Queen of fucking everything
10. November 2002
7.636
118
63
www.geschenkewunderland.de
AW: Papiere ... was aufheben?

Ich heb Rechnungen oder Sachen von Versicherungen (die ausgelaufen sind) sowie Kontoauszüge mindestens 5 Jahre auf, danach bist Du nicht mehr verpflichtet irgendwas davon vorzulegen falls doch nochmal einer danach fragt.

LG Sandra
 

A

Gehört zum Inventar
8. November 2004
2.803
0
36
in Ba-Wü
AW: Papiere ... was aufheben?

Ich habe alles in Order sortiert und hebe alles auf.

Normale Rechnungen (Telefon, Klamotten, Schuhe ..)kommen nach 1 Jahr weg.

Rechnungen für Geräte werfe ich erst weg, wenn die Geräte weg sind.
Da stehen oft Gerätenummern .. drauf und so komm ich schneller an Ersatzteile