Ooooh wie lecker . . .

A

Annette

Die Nette
24. Februar 2005
7.761
235
63
44
ich futtere hier meine ersten Lebkuchen - und zwar die Lebkuchen-Sterne von Milka! Mit dicker leckerer Schokolade außen rum. Ich könnt mich grad reinlegen . . . und dazu ein lecker Teechen "Weihnachts-Kräutertee" von Alnatura - mmmmhhhhh!

EPDDWNB - aber ich musste das jetzt einfach mal sagen! :)

Grüßle
Annette
 
N.i.c.o.l.e

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.423
0
36
38
auf'm Land
AW: Ooooh wie lecker . . .

Hach ich hab am Samstag meinen ersten Schüttellebkuchen selbst gemacht *stolzguck*
Der war auch lecker...:sabber:

Laß es dir schmecken :)
 
A

Annette

Die Nette
24. Februar 2005
7.761
235
63
44
AW: Ooooh wie lecker . . .

Ja, ich sollte auch eher mal was tun und selbst backen . . . :nix:
Das mach ich ab Donnerstag!
 
K

Knuddeline

Geliebte(r)
18. Februar 2005
130
0
16
47
nähe Bonn
AW: Ooooh wie lecker . . .

Dann lass es Dir so richtig schmecken, der erste Lebkuchen im Jahr ist doch was ganz besonderes.
 
S

Sina

AW: Ooooh wie lecker . . .

Auch lecker, und ich glaube neu, sind die Mini-Christstollen von Milka. Innen schmeckt`s in etwa wie Stollen und außen ist dicke Milkaschokolade. Sind aber schon sehr mächtig!

Ich habe mir bei unserem Kurztrip nach Hamburg eine Ausstechform in Form eines Bambis gekauft. Habe da ein Rezept mit einem dunklen Teig gesehen und nach dem Backen das Rehkitz mit weißen Zuckerguss-Punkten versehen. Sieht super-süß aus... hoffentlich krieg ich das auch so hin. :mampf:

Auf einen leckeren November,