Ohren anlegegen....

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von MoniJe, 27. Juni 2004.

  1. Hallo,
    weiß jeman, oder hat es jemande machen lassen??
    Jessica hat so abstehende Ohren und langsam stört es sie auch.
    Wie geht es mit den Ohren anlegen.
    Habe schon gelesen, dass es nichts Großes ist, also kein großer Eigriff.
    Wo muss man da denn hin...Kinderarzt und der überweist, oder zum welchen Arzt??

    LG
    monika
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Genaue Details oder wirklich hilfreiche Erfahrungsberichte kann ich Dir leider nicht geben. Mein Vater hat allerdings neulich von einer phänomenalen neuen Methode erzählt (er selbst hat früher die Ohren noch hinter den Ohrmuscheln "gestrafft" bekommen):
    Und zwar wird wohl die Ohrmuschel mit einem feinen transparenten Faden mit nur ein oder zwei Stichen in die richtige Position gelegt - also ohne Aufschneiden oder so. Da der Kinderknorpel noch sehr weich ist, nimmt er mit der Zeit (frag mich nicht, wie lange das dauert) die gewünschte Form an und das Ohr bleibt dann so liegen.

    Zu wem Du am besten gehst und wie Du einen guten Fachmann findest, kann ich Dir leider auch nicht sagen.
     
  3. Bei uns hat das mal eine Bekannte bei ihrem damals vierjährigen Sohn gemacht.

    Das war völlig unproblematisch. Der Kleine hatte keine Probleme damit. Hinterher sah man noch kurze Zeit zwei winzige Punkte hinten an der Ohrmuschel und das wars.

    Corinna
     
  4. Das hört sich ja gut an, aber zum welchem Arzt muss ich den hin???
    Welcher Arzt macht so was??

    LG
    monika
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Vielleicht einfach erstmal den Haus- oder Kinderarzt fragen? Irgendjemanden, der das gut macht, werden die sicher empfehlen können. Und dann könnt Ihr Euch von da aus immer noch weiterhangeln...
     
  6. Für die ersten Fragen bist Du sicher beim Kinderarzt richtig. Der wird Dir dann sicher sagen können, bei welchem Arzt oder in welcher Klinik das gemacht wird.

    Martina
     
  7. Danke.
    Alles klar, dann werde ich mal beim Kinderarzt mal nachfragen.

    LG
    Monika
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...