Objektive für Canon EOS 400D

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Missy, 3. Juni 2008.

  1. Missy

    Missy Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    :winke:

    da ich das neue Fotoforum bisher noch nicht gefunden habe stell ich es mal hier rein...

    Ich habe mir letztes Jahr meinen Canon EOS 400 D gekauft und bin super zufrieden damit. Jetzt habe ich diesen Monat "etwas Geld" übrig und würde mir gerne ein neues Objektiv kaufen. Bisher hab ich nur das normale 18-55mm.

    Ich fotografiere wirklich total viel (und alles) - Menschen, Häuser, Natur... Alles was mir gerade so vor die Linse kommt.

    Trotzdem überlege ich momentan, ob ich mir zuerst ein "Weitwinkel-" (??? also eins wo man besser zoomen kann) oder ein Makroobjektiv kaufe. Außerdem bin ich total unschlüssig ob ich überhaupt original Canonobjektive brauche, oder ob z. B. Sigma auch gut ist?

    Was haltet ihr von diesen Makroringen die man auf Objektive schrauben kann? Taugen die was??

    Vielleicht kann mir ja sogar jemand helfen... ;-)
    Missy
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Objektive für Canon EOS 400D



    also ich hab für meine Nikon D50 auch ein Sigma Objektiv dazu gekauft.. bin völlig zufrieden damit - ich würd glaub ich auch nicht wenn es Preisgünstiger etwas von Sigma gibt uuuuunbedingt eines von Nikon anschaffen. Denn Geld kann man/Frau wirklich genug loswerden bei einem guten Objektiv :umfall:

    zum Makroring kann ich Dir selber noch keine ERfahrungen schreiben.. überlegt hab ich auch schon mal ob das etwas "bringt" .. denn ein MakroObjektiv ist dann doch :umfall: der Hammer an Euronen !!!

    .
     
  3. Missy

    Missy Familienmitglied

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Objektive für Canon EOS 400D

    Danke Kieselchen! Was hast Du für ein Objektiv von Sigma??

    Hat jemand Erfahrungen mit diesen Makroringen?

    :winke:
     
  4. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Objektive für Canon EOS 400D

    Mit 18-55 mm bist Du schon ganz gut im WW-Bereich drin. Mehr WW macht nur Sinn, wenn Du sehr spezielle Aufnahmen machst. Für normale Motive fallen die senkrechten Linien da schon recht stark.
    Für den normalen Gebrauch - also nicht den "Profigebrauch - reichen Fremdobjektive meist. Wobei es auch hier auf die Qualität ankommt. Da muss man ein bisschen googeln und sich die Tests ansehen.
    Makroringe sind eigentlich im Ansatz immer nur eine Notlösung. Das Zusammenspiel von Ringen und Objektiv ist technisch/Farbqualität nicht so supi. Aber es ist eine gute Einstiegssache um zu prüfen, ob Makrofotografie einem Spaß macht.
     
  5. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Objektive für Canon EOS 400D

    Also den "Weitwinkel" ;-) habe ich drauf.

    Orginal das Harmoniert natürlich mit der Automat ;) .

    Makro ist auch mein Wunsch...wer weiss.
     
  6. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Objektive für Canon EOS 400D


    ich habe das 18-200mm F3,5 - 6,3 Objektiv :prima:

    das hab ich nur an der Cam dran, auf das "Original" kann ich eigentlich verzichten

    habe damals den Tip von Onna (wem auch sonst :zwinker:) bekommen und mir dann das oben geannte Objektiv zugelegt.. natürlich nachdem ich erstmal satt sparen mußte

    hmmmmm, bin jetzt am überlegen ob ich mir wirklich erstmal einen Makroring zulege... :???: zum probieren evtl. gar nich so verkehrt

    .
     
  7. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Objektive für Canon EOS 400D

    ein objektiv mit dem man besser zoomen kann? dann meinst du keinen weitwinkel? - noch mehr weitwinkel als dein objektiv bietet wäre schon ein fisheye-objektiv.
    also wenn du einen höheren zoombereich magst, dann würde ich mir ein objektiv kaufen, das beim oberen zoombereich deines objektiv ansetzt. also so ab 55 mm (das entspricht ca. 80 mm brennweite im vergleich zum35-mm-kleinbild-format).
    original canon brauchst du nicht unbedingt, allerdings kann es bei alten fremd-objektiven zu problemen in verbindung mit deiner kamera kommen - beispielsweise das der autofokus nicht richtig funktioniert. aber das muss man im einzelfall angucken

    wie ralf schon geschrieben hat, wäre für mich wegen qualitätsverlust keine option. dann lieber ein richtiges makro, aber dafür müsstest du erst wisen, ob du gerne und oft blümchen und bienchen fotografierst
     
  8. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    AW: Objektive für Canon EOS 400D

    Hiho,

    die Sigma-Objektive sind auf jeden Fall ne gute Option. Ein Freund hat anstelle des original-Objektives ein Sigma 17-xx genommen und ist sehr zufrieden.

    Bei dem grossen 18-200 stoert mich, dass das so wenig Licht durchlaesst.

    erklaert
    Ingo
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...