Nur noch 3 Mahlzeiten!

Birkchen

Miss Tchibo
29. Juli 2003
8.233
15
38
41
Hallo zusammen,
brauche Euren Rat. Und zwar nimmt Jannik momentan nur drei Mahlzeiten am Tag und es scheint so, als ob er damit hinkommt.
Das ganze geht jetzt ca. eine Woche so.
Er bekommt morgens (8.00 Uhr) normal sein Fläschchen, mittags (zwischen 12 und 13 Uhr) ein Gläschen, nachmittags (16 - 17 Uhr) NORMALERWEISE OG-Brei und abends (20 Uhr) seinen heißgeliebten Griessbrei.
Naja und wie schon gesagt lässt er jetzt den OG-Brei ganz weg und ich gebe ihn dann schon um 18.30 Uhr den Griessbrei.
Er schläft auch weiterhin durch und nimmt zu. Trotzdem finde ich das sehr merkwürdig :-?
Ist es vielleicht wegen dem Wetter oder liegt es am Zahnen?
Ich meine, ist das ein Zustand mit dem ich nur noch ein paar Tage rechnen muss???
Bin mal gespannt auf Eure Antworten!

Liebe Grüße
Katja
 
G

gabriela

hallo katja,

hast du schon probiert, den OG durch eine flasche zu ersetzen? oder eine flasche nach dem geliebten milchbrei? gerade bei der hitze haben wir alle weniger appetit - eine flasche bringt mehr flüssigkeit und ein paar kalorien mehr. 3 mahlzeiten am tag ist nicht viel, kommt auch drauf an wie gross sie sind. durchschlafen ist kein kriterium, kann auch müdigkeit durch die hitze sein.

liebe grüsse,
gabriela
 

Birkchen

Miss Tchibo
29. Juli 2003
8.233
15
38
41
Vielen Dank für den Tipp! Aber er macht keine Anzeichen dafür, dass es ihm nicht reichen würde! Er nimmt ja auch zu und fit ist er auch. Doch ich werde mit Deinen Rat mal zu Herzen nehmen und es ausprobieren. Mache mir doch Sorgen, dass irgendwas fehlt :???:

Das Durchschlafen habe ich auch nicht in Frage gestellt. Er schläft durch, seit er 5 Wochen alt war!!!
 

Ute

mit Engeln unterwegs ....
19. März 2002
16.574
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Hallo Katja,

es kommt ab und an vor, dass Babys mit 3 großen MZ klar kommen. Die Ess- bzw Trinkmengen sollten dann pro MZ mind. 250 g kaloriengerechte kost enthalten.

Als Phase kann es auch wieder vergehen ....

Stuhl sollte problemlos und regelmäßig kommen und das Gewicht weiterhin zunehmen. Dann ist alles im grünen Bereich.

Grüßle Ute :winke:
 

Birkchen

Miss Tchibo
29. Juli 2003
8.233
15
38
41
Gut! Dann hat sich mein Verdacht bestätigt :jaja:

Er trinkt morgens 240 ml
mittags ein Gläschen (190 gr) + einen halben Becher Trinken
abends eine groooße Menge Grießbrei! Und natürlich trinkt er dabei!

Wenn das i. O. ist, kann ich ja ohne Bedenken weiterlöffeln :pfannkuc:

Gruß
Katja