Nudelsalat ohne Mayonaise

Biene

Miss Kuvertüre 2006
21. März 2003
2.843
1
36
46
zwischen Ffm und Wiesbaden
Hallo,

für alle, die gerne Nudelsalat essen, es aber nicht tun, weil er durch die Mayonaise meistens doch zu mächtig ist, hab ich hier eine andere Variante. Zutaten könnt Ihr nach belieben nehmen. Allerdings kommt statt der Mayonaise eine Joghurt-Sauce in den Nudelsalat, die erstens wenig Kalorien hat und zweitens nicht so satt macht, wie der normale Nudelsalat. Man nimmt dafür einfach 1-2 Becher Naturjoghurt, mit wenige Fett und würzt diesen mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Senf (vom Senf kann ruhig etwas mehr dran, das macht dann nämlich den Mayonaise-ähnlichen Geschmack). Die Sauce einfach unter den Salat mischen. Aber vorsicht: Ihr braucht etwas mehr von der Joghurt-Sauce als von der Mayonaise, weil die Nudeln den Joghurt am Anfang erstmal aufsaugen.
Der Salat hält sogar 1-2 Tage länger als der gewöhnliche Nudelsalat.

Guten Appetit

Sabine :koch:
 
G

GeeSabse

Hallo !!

Hört sich gut an. Ich nehm immer Miracle Wipp Balance hatt auch wenig Fett.

Gruss Sabrina :)