Notebook Erfahrungsbericht - Empfehlungen

Mischa

Mischa

Administrator
Mitarbeiter
Moderatorin
10. November 2004
16.191
1.009
113
58
Bietigheim-B.
www.Schnullerfamilie.de
Ich werde gerade gehäuft gefragt welchen Notebook ich empfehlen kann. Nun ist es aber nicht so, dass ich da gerade Fachmann bin. Grundsätzlich haben wir sehr gute Erfahrungen mit Acer und Lenovo gemacht. Besonders die teuren Lenovos sind extrem robust und ergonomisch. Ute hat gerade einen Samsung Aura der 1. Generation, das ist unser 2. Samsung und keinen von Beiden würde ich noch einmal kaufen. Der Sohn hat einen billigen Asus, den kann man wirklich nicht empfehlen. Nach einem Jahr wird der extrem heiß, ist sehr laut und das Gehäuse verliert die Farbe. Wer nicht auf Windows angewiesen ist, dem lege ich einen Apple ans Herz, kostet ein wenig mehr macht sich aber durch einsparen von Nerven, Zeit und Anti Viren Software schnell bezahlt :)

Hier kann man die Hitliste der meistverkauften Notebooks bei Amazon ansehen. Die Bewertungen dort sind meist auch sehr aufschlussreich.

<a href="http://www.amazon.de/gp/redirect.html?ie=UTF8&location=http%3A%2F%2Fwww.amazon.de%2Fgp%2Fbestsellers%2Fpc%2F3034891%3Fie%3DUTF8%26ref%255F%3Dpe%255F16641%255F16546181%255Fpe%255F27&site-redirect=de&tag=schnullerfami-21&linkCode=ur2&camp=1638&creative=19454">Amazon Notebook Bestseller </a><img src="https://www.assoc-amazon.de/e/ir?t=schnullerfami-21&l=ur2&o=3" width="1" height="1" border="0" alt="" style="border:none !important; margin:0px !important;" />

Vielleicht habt ihr ja uch gute oder schlechte Erfahrungen gemacht die ihr mit uns teilen wollt?

Alles Liebe
Mischa
 
Susa

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.807
21
38
46
bei Bonn
AW: Notebook Erfahrungsbericht - Empfehlungen

Dein Link geht nicht....;-)

Ich bin mit einem Lenovo unterwegs und sehr zufrieden! :jaja:
 
Buchstabensalat

Buchstabensalat

Pinselohräffchen
16. Juli 2003
18.848
910
113
ganz dicht vorm Monitor
www.portraitfee.de
AW: Notebook Erfahrungsbericht - Empfehlungen

Ich würde überhaupt kein "neues" mehr vorschlagen, solange sie sich nicht die spiegelnden Displays abgewöhnen.
HP nc6000, reicht gut aus, spiegelt nicht und wird auch nicht *zu* heiß. Auf dem Schoß nutze ich allerdings schon ein Unterlegkissen, weil ich mich frage, was so 60° C dauerhaft in meinem Beinfleisch wohl anrichten.

Salat
 
Florence

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.802
330
83
46
Velbert
AW: Notebook Erfahrungsbericht - Empfehlungen

Ich bin unterwegs mit einem Dell Latitude E6500 - und rundum zufrieden.
Meinem Mann kommen sowieso nur Dell oder Lenovo ins Haus ;-) .
Liebe Grüße, Anke
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.184
780
113
AW: Notebook Erfahrungsbericht - Empfehlungen

Ich nutze aktuell einen Lenovo, allerdings keinen teuren, und bin zufrieden. (Mit Vista allerdings weniger.) Davor hatte ich einen Toshiba, der war auch super. Nochmal davor hatte ich einen Acer, den wuerde ich nicht wieder kaufen. Im Buero haben wir noch einen Dell Laptop, der auch superstabil ist.
Sprich, wuerde ich mich aktuell umschauen, wuerde ich zunaechst bei Dell, Lenovo und Toshiba kucken.

Lulu
 
Danielle

Danielle

allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser
13. Januar 2004
9.239
1
36
41
Unterfranken
AW: Notebook Erfahrungsbericht - Empfehlungen

Ich liebe meinen Apple und würde den nie mehr hergeben..!
 
Kathy

Kathy

Gehört zum Inventar
15. August 2003
5.241
64
48
AW: Notebook Erfahrungsbericht - Empfehlungen

Ich bin auch mit Lenovo unterwegs, allerdings nem NETbook :). Bin aber superzufrieden, das Teil ist echt toll!