Nochmals zur Veilchenwurzel.. (@ Mama Yvonne)

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.865
824
113
Südschwarzwald
Hallo zusammen,

ich habe ja auch diese Veilchenwurzel gekauft, und Melissa liebt das Ding über alles, oder soll ich sagen: Hat es zum Fressen gern??

Denn genau da ist mein Problem, Melissa hat ja 2 Zähnchen, und sie schafft es, die Wurzel zu zerkleinern und Stückchenweise aufzuessen 8O !

Ich hab sie ihr jetzt weggenommen, den ich weiss nicht, ob die Wurzel auch so gut verdaulich ist :-?
Ich denke nicht, das es ihr schaden kann, aber ich finde das trotzdem nicht so toll, wenn sie das Ding gleich isst!

Was soll ich tun? Ihr geben oder besser auf was anderes umsteigen?


Liebe Grüsse Sabrina
 
M

Mama

Hallo

Hallo Sabrina

da diese Produkte für Babys /Kleinkinder hergestellt werden ,bezweife ich das es schädlich ist ...
Aber 100% kann ich es Dir nicht sagen ..
Ich würde es meinen Kindern nicht weiter geben ..da ich bedenken hätte das sie doch mal einen grosses Stück abknabbern..
Weisst was ich meine ..
Wegen dem Schädlich ...frage mal hier im Forum nach...APOTHEKE ..
da kann man Dir eher was zum Produkt sagen...
Probieres aus sonst mal mit Reginas Zahnwehöl...
Link haste ja ODER?

Liebe Grüsse
Yvonne
 

Brini

ohne Ende verliebt
30. Oktober 2002
14.865
824
113
Südschwarzwald
Hallo Yvonne,

danke für deine Antwort. Ich hab ihr die Wurzel mal weggenommen. ich habe auch weniger angst, das es schädlich ist, mehr das sie das zeugs nicht verdauen kann bzw. wie du geschrieben hast ein grosses Stuück davon abbeisst.

Ich werde mal im anderen Forum nachfragen, danke!

Reginas Seite habe ich. Ich werde das öl jetzt endlich mal bestellen :jaja:

Liebe Grüsse Sabrina