Nochmal ein tolles Frühstücksrezept

K

Kati

Hi Leute,

ich bin so begeistert von diesem Kinderkochbuch, daß ich gleich nochmal ein Rezept reinstellen möchte: Hafer-Bananenbrei! Axel mag den mindestens genauso sehr wie das Bircher Müsli! Geht ebenfalls ganz schnell! Also man nimmt einen Eßlöffel Bio-Haferflocken und einen Teelöffel ungeschwefelte Rosinen. Die Rosinen wäscht man und gibt sie dann zusammen mit den Haferflocken und drei bis vier Eßlöffeln Vollmilch in einen kleinen Topf. Dann wird das Ganze aufgekocht, auf kleiner Flamme unter gelegentlichem Umrühren 4 - 5 min geköchelt und zu guter Letzt eine reife Banane daruntergemischt! Das ist alles!

Kati
 
Vanessa

Vanessa

Gehört zum Inventar
6. April 2002
2.757
0
36
heute hier morgen dort
Liebe Kati,
mal eine dumme Frage: hast Du einen soooooo kleinen Topf? Ich habe schon daran gedacht, es mal zu probieren, aber einen Topf für 1 EL Haferflocken u. 3 EL Milch habe ich gar nicht 8O
 
K

Kati

Hihi, doch, ich habe so einen kleinen Stieltopf (ich glaube sowas nennt man im Fachjargon Kasserolle) und natürlich kocht die Milch fast ganz ein, aber das soll sie auch. Darum darf man es ja nur kurz kochen lassen und muß sofort runterschalten, um das Ganze 4 min köcheln zu lassen.

Kati