Nils war heute zum 1. alleine im Vorkindergarten

Schnuffel1975

Familienmitglied
9. April 2006
947
0
16
45
Mönchengladbach
Hallo Zusammen! :winke:

Habe einfach das Bedürfnis euch das Mitzuteilen, auch wenn´s vielleicht niemanden interessiert: Seit letzte Woche geht Nils in einen sogenannten Vorkindergarten, drei Vormittage die Woche. Letzte Woche war ich noch jedesmal dabei, damit ihr sich wenigstens ein wenig eingwöhnen konnte und nicht so ganz ins "kalte Wasser" geworfen wird. Nun heute war dann der große Tag, an dem er das 1. mal alleine, ohne mich da bleiben sollte, wohl erst einmal nur für eine Stunde. Aber es zeriss mir das Herz, als er lauthals weinte, als ich ging! Jetzt kann ich mich gut in die Mütter hinein versetzen, dessen Kinder, das 1. mal in den Kindergarten gehen :-x
Da frag ich mich doch wirklich, für wen die Trennung schlimmer ist, für das Kind oder für die Mutter??? Ich sage ganz klar: Für die Mutter! :achtung:
Aber wir haben das super gemeistert, zwar war traurig und hat nachher auch weiter geschluchzt, aber zumindest hat er nicht die ganze Zeit durch geschrieen (was meine schlimmsten Befürchtungen waren). So machen wir das nun immer ein Stückchen weiter und dann klappt das schon. JETZT bin ich davon überzeugt, denn der 1. Schritt ist getan!

Aber, kennt ihr das Gefühl, wenn man eine ganze Stunde lang nur auf sein Handy schaut und wie nervös zu Hause rumläuft, weil man mit den Gedanken voll woanders ist. Hätte NIE gedacht, das mich das so zu schaffen macht...denn normalerweise bin ich in solchen Dingen eher die Ruhigere, die das ein wenig locker sieht. Na, da hab ich mich wohl mal wieder getäuscht!!! Mal schauen, wie´s morgen klappt!

Wie waren denn eure Erfahrungen so?
 

Wirbelwind

Familienmitglied
13. Dezember 2006
808
0
16
AW: Nils war heute zum 1. alleine im Vorkindergarten

:winke: Angelika,

wir wagen dieses Experiment auch seit Anfang Februar allerdings nur 1 x die Woche für 3 Stunden.

Die ersten beiden Male war ich komplett dabei, dann war sie 1,5 Stunden alleine da (ich habe im eiskalten Vorraum Zeitung "gelesen" - habe mich nicht weggetraut :umfall: ) und am letzten Freitag war sie schon für gut 2 Stunden alleine da.

Aber Du hast recht, ein wirklich komisches Gefühl...;)

LG und ToiToiToi für eine schnelle Eingewöhnung
Isi
 

Andrea

Gehört zum Inventar
31. August 2003
2.512
0
36
45
Berndorf
www.kunstschmiede-panzenboeck.at
AW: Nils war heute zum 1. alleine im Vorkindergarten

Paul ist schon vier und geht nicht sehr gerne in den Kindergarten. Er ist oft traurig und mir bricht jedes Mal das Herz...
Aber wenn ich ihn hole sagt er immer, dass es lustig war!
 

Schnuffel1975

Familienmitglied
9. April 2006
947
0
16
45
Mönchengladbach
AW: Nils war heute zum 1. alleine im Vorkindergarten

Heut war Nils 2. Tag alleine in der Kiga und ich bin soooooo stolz auf ihn!!!! Klar hat er am Anfang ziemlich heftig geweint und er wußte direkt was nun kommt. Aber er hat sich laut Erzieherin schnell wieder beruhigt und wieder angefangen zu spielen. Bin dann auch ein wenig länger weggeblieben als gestern und als ich wieder kam, was sah ich da: ein fröhliches spielendes Kind, das mich auch erst einmal gar nicht wahrnahm! Ich bin so stolz, ich kann´s euch gar nicht sagen!!! :D

Das würd bestimmt noch ein Weilchen so bleiben, das er Anfangs weint, aber er fühlt sich m. M. nah dort super wohl & ist gerne mit den Kindern dort zusammen. Und das finde ich wichtig!

Nun, bin ich mir sicher, WIR HABEN DEN RICHTIGEN WEG EINGESCHLAGEN!!! :bravo:
 

kieselchen

Edelsteinchen
30. Oktober 2003
11.963
0
36
52
aus dem 500 Seelendörfchen...
AW: Nils war heute zum 1. alleine im Vorkindergarten

:bravo: das hört sich gut an.. und mit dem weinen kenne ich von Laara auch :jaja: es ist immer besonders schlimm nach den Ferien.. nach Weihnachten war´s besonders schlimm.

Wenn ich sie fragte wie es im "KiGa" war sagte sie auch immer = "nis gut, hab weint." :(

Laara geht zweimal die Woche in eine sogenante "Krabbelgruppe" dort sind aber alle Kinder erst ab 2 Jahre...

mir graut es jetzt schon vor den Osterferien - bzw. auf das danach, das erneute eingewöhnen :umfall: kann nur besser werden, oder? :(
 

Schnuffel1975

Familienmitglied
9. April 2006
947
0
16
45
Mönchengladbach
AW: Nils war heute zum 1. alleine im Vorkindergarten

Oje da denke ich auch schon dran! :umfall:
Da hat Nils sich gerade ein wenig eingewöhnt und dann fängt man nach den Ferien wieder von vorne an...! :ochne: