nicht krank! will sitzen!!

G

gabriela

Re: doris

hallo lulu,

du hast ein elefantengedächnis, das buch habe ich auch neulich gekauft, die frau heisst so :jaja: hat mich soweit beruhigt, weil ich das dann mit laurin richtig mache. aber stillsitzen? wenn du mit den armen rudern, auf die schenkel schlagen, an die socken zupfen und auf das spielball eindreschen stillsitzen nennst... :-D

ich finde das buch übrigens klasse, sehr realistisch in der entwicklung der kindern (nicht wie oje, ich wachse) und mit sehr liebevollen anleitungen zum spielen. macht auch mut, nach dem kind zu gehen und nicht nach einer tabelle - egal ob frühreif oder spätzünder.

liebe grüsse überm teich,
 
D

Doris

@all!
Erst mal Danke für eure Meinungen und eure Tips :bravo: !

Also das mit den "Miniklimmzügen" machen wir schon länger :jaja: . Laura hatte selbst damit angefangen als ich ihren beiden händchen meine Finger nur zum Halten gereicht hab, sie zieht sich dann total kräftig und schnell hoch und hat die Urfreude wenn sie dann sitzt! Ich zeige ihr auch wie man aus der Krabbelposition zum Sitzen kommt, der Erfolg wird dann mit totalem Freudengequitsche gekrönt. Ich hätte mich besser ausdrücken sollen, denn fast immer war ihr Sitzen mit diesen Aktionen verbunden, sie saß mir dann einfach zu lange bis sie umkugelte, deshalb hab ich mir mehr gedanken gemacht.
Seit neuesten fällt sie nicht mehr um! sie lässt sich gezielt "fallen" (mit richtigem Abstützen) um an ein Spielzeug zu kommen. Es gibt dann auch kein Gequengel, sie spielt dann eben am Bauch weiter.
Was ich auf Grund eurer Meinungen nicht mehr mache, ist sie aus der Liegeposition zu nehmen und hinzusetzen. Hin und wieder zeig ichs ihr - und aus :cool: !
Vielen lieben Dank nochmal für eure meinungen und euer mancher Fachwissen!! Thanks auch für den Buchtip, werds mir kaufen :bravo: !