Neulich bei Tami - Kassler-Gratin

Susa

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.805
18
38
45
bei Bonn
#1
DAS war lecker! Ich habe es am Sonntag für meine Eltern gemacht und die waren auch hin und weg. Also, man nehme:

1 Pfund mageres Kassler
1 Tüte Rösti-Ecken (750 g)
1 Becher Sahne
1 Becher Crème fraîche
1 Päckchen Schmelzkäse

Das Kassler in ca 1 X 1 cm große Würfel schneiden, in eine Auflaufform geben. Die aufgetauten Röstis klein zerkrümeln und drübergeben. Sahne, CF und den Käse zusammen erwärmen und drüber geben. Das ganze bei ca. 200 °C für 40 Minuten in den Backofen, bis es schön gebräunt ist.
Guuut, das ganze hat ein bis zwei Kalorien, aber das ist uns doch egal, gell Tami? :)
 
E

Elke&Vanessa

#5
Ich hab`s auch getestet :bravo: .


Supi-Lägger, kann ich da nur sagen :jaja: - und ganz schnell gemacht.


...aber hat jemand vielleicht eine Idee, für Kassler-Gratin "light" :-D 8O


LG, Elke
 
belladonna

belladonna

Tolle Kirsche
21. März 2002
7.754
27
48
Friedberg
#6
Ich habe das Rezept noch nicht probiert (bin nicht so der Kasseler-Fan), aber Du könntest z.B. statt Crème fraîche Crème légère nehmen und bei der Sahne vielleicht die Hälfte durch Milch ersetzen? Dann hast Du schon mal ein paar Fettkalorien weniger. Allerdings ist Fett ja auch ein Geschmacksträger und wenn das Ganze zu mager wird, schmeckt es vielleicht nicht mehr? Ob es Diätvarianten vom Schmelzkäse gibt, weiß ich nicht...

LG, Bella :blume:
 
#7
@SUSA :-D !!!!!!!!

Da habe ich ein altes :jaja: Rezept von Dir ausgegraben und ein paar Fragen-

für wieviele Personen reicht das???

Das Kassler kommt tatsächlich roh in die Form, oder? Wird das alles dann nicht zu flüssig und salzig???

Ich habe nämlich ein ähnliches Rezept, aber da muss man vorher das Kassler als Brtaen mahcne- die Arbeit kann ich mir bei Deinem sparen!!!

DANKE fürs' Antworten!!
 
Susa

Susa

einfach nur langweilig...
20. März 2002
13.805
18
38
45
bei Bonn
#8
Mei o mei, du stöberst ja tief im Keller des Forums!
Aber ist ja auch nicht unbedingt ein Essen für laue Sommerabende :) .
Du darfst natürlich kein zusätzliches Salz mehr reintun, da ja sowohl die Röstis als auch das Kassler schon fertig gewürzt sind.
Die Menge reicht gut für 4 Personen. Mit zu flüssig hatte ich noch keine Probleme. Zwei Bekannte haben es in der light Variante gemacht, da war es sehr trocken.
Jetzt weiß ich auch, was ich am Wochenende koche...