Haustiere Neuer Nachbar

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Neuer Nachbar

Oh wie schön! Und das Bild mit den fliegenden Ohren ist ja mal genial :bravo:

Der Spielgefährte unseres Hundes ist auch ein Beagle :jaja:
 

Murmel

Familienmitglied
AW: Neuer Nachbar

huhu
magst du mir mal n bisschen was zum beagle als familienhund erzählen? geht er auf kinder zu? also ist er kinderverträglich auch wenn es mal laut wird?
wir überlegen uns gerade für luna einen 2ten Hund zu holen *froi* und der beagle wäre von der grösse her optimal, nur weiss ich nicht genau ob er auch vom wesen her zu uns passt?!?
 

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Neuer Nachbar

Familienfreundlich ja, der den ich kenn ist ein total verschlafener, aber Beagle sind wirklich schwer zu erziehen, also da braucht man hunderprozentig absolute Konsequenz. Und einen laaangen Geduldsfaden ;-)
 

Colli

Gehört zum Inventar
Gesperrt
9. Januar 2009
2.097
0
36
43
AW: Neuer Nachbar

Familienfreundlich ja, der den ich kenn ist ein total verschlafener, aber Beagle sind wirklich schwer zu erziehen, also da braucht man hunderprozentig absolute Konsequenz. Und einen laaangen Geduldsfaden ;-)

:hahaha: ja genau so :jaja: absolut Familientauglich, auch in einer Chaotischen Familie;) aaaaaber für einen Beagle musst du echt konsequent sein, viel Zeit für den tägl. Auslauf haben und Geduld oh ja:rolleyes: Geduld brauchst du für 4 Kinder.
Aber das kommt auch auf den Hund an, Ailas Spielgefährte zbs. ist ein ruhigerer Vertreter:hahaha: unsere Beagledame ist sehr verträglich mit anderen, ein absoluter hingebungsvoller Familienhund. Sie mag jeden der sie auch mag aaaaaaaber was mich noch stört ist ihre Anspringerei das haben wir noch nicht im Griff:rolleyes:
Zerstörungswut hat sie auch keine:hahaha:

Wenn du noch fragen hast , melde dich ruhig:winke:

Ich würde mich wieder für einen Beagle entscheiden gerade mit Kindern.

Liebe Grüße