Nasenbluten weil es 28 Grad im Kinderzimmer sind?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von angia1112, 28. Juli 2013.

  1. angia1112

    angia1112 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Heute Nacht ist meine Maus mit Nasenbluten aufgewacht....leider ist es bei den Temperaturen auch in ihrem Kinderzimmer sehr warm.....wie gefährlich sind so hohe Raumtemperaturen für Kleinkinder? (2 1/4 Jahre)
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    25.525
    Zustimmungen:
    621
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Dahoam
    AW: Nasenbluten weil es 28 Grad im Kinderzimmer sind?

    Nachdem auch Kinder in den Tropen, in Asien etc. überleben, nehme ich an, das es nicht gefährlich ist ;-)

    Lg
    Su
     
  3. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Nasenbluten weil es 28 Grad im Kinderzimmer sind?

    Meine ist des Nächtens auch schon mit blutender Nase aufgewacht...der Schuldige war der Zeigefinger. ;)
    Aber beobachte es trotzdem mal. Dass es an den hohen Temp. liegt, glaube ich allerdings weniger.
    Um die Raumtemp. ein wenig zu senken, kann man feuchte Laken ans geöffnete Fenster hängen.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...