narkose

M

mirle

hallo!
mein sohn wird demnächst beschnitten.er bekommt eine vollnarkose.
wie "gefährlich" ist so eine narkose?wie schnell erholen sich die kleinen davon?

liebe grüße
mirle
 
jackie

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.340
0
36
wien
www.lucdesign.com
hallo

zur narkose kann ich dir leider keine infos geben, dafür hab ich ne neugierige frage (sorry!)

wieso wollt ihr euren kleinen beschneiden lassen? fimose oder religiöse gründe?

ligrü
jackie
 
Petra

Petra

desperate housewife
20. März 2002
9.827
2
38
Hallo Mirle,

"gefährlich" ist eine Narkose heutzutage nicht mehr, dennoch gibt es eine Reihe von gewissen Risiken, die bei einem gesunden Patienten aber kaum ins Gewicht fallen.Der Narkosearzt wird euch genau darüber aufklären, also keine Angst :jaja: :jaja: .
Da es keine Notfall-OP sein wird, kann der Arzt die Art der Narkose genau auf Marians "Bedürfnisse" und die Art der OP anpassen.Heisst, es ist nur ein kleiner, kurzer Routineeingriff und die Narkose ist entsprechend leicht und kurz.
Generell erholen sich kleine Kinder von OP und Narkose WESENTLICH(!!!) schneller als Erwachsene.Das sieht man besonders bei den HNO-Eingriffen, die Kids sind suuuperschnell wieder fit.
Bei einer Beschneidung war meist am OP-Tag "liegenbleiben" angesagt, am nächsten Tag durften die Kleinen sich schon hinsetzen.

Lasst euch im Vorfeld alles genau erklären, schaut euch Klinik und die Kinderstation mit Patientenzimmern genau an, das beruhigt ungemein.

Liebe Grüße und toi, toi, toi für die OP

Petra :ute:
 
M

mirle

@jackie

weder noch.er hat immer wieder harnwegsinfekte.deshalb die beschneidung,um den raum für die vermehrung der keime wegzunehmen(hat man mir erklärt).
grüße
mirle
 
jackie

jackie

buchstabenwirbelwind
Moderatorin
11. Juli 2002
13.340
0
36
wien
www.lucdesign.com
das leuchtet ein!

hoffe, daß ihr die op gut übersteht und daß dann die infekte der vergangeheit angehören! :jaja:

*daumendrück*

alles liebe :winke:
jackie