Nagellack Problem

YONCA

Gehört zum Inventar
27. August 2002
3.633
0
36
41
Mülheim Ruhr
:winke:
So ihr lieben ,
jetzt habe ich mir fest vorgenommen euch um rat zu fragen.
Ich habe ein problem mit Nagellack, ich trage z,b eins auf,
es dauert nicht lange am gleichen abend, oder nächsten morgen
sieht es soooo abgenutzt aus, gesplittert, die hälfte nicht mehr da.
Auch wenn ich wirklich nichts mache als normale PC arbeit.

Ich habe viel nachgelesen, und mir vorher die hände von kremen etc, weggewaschen, half nichts...
Ich habe auch teurere 8 euro nagellack gekauft, half nicht.
Ich habe unterlack genommen, dann den nagellack..hilft nicht.
mit überlack dadrüber auch nicht...
Ich habe die Nägel vorher angepfeilt...hilft nicht.

Und jetzt mache ich mir French die spitzen weiss dann mit überlack, habe mir gestern abend soooo viel mühe gegeben.
die sehen grad aus als ob die wochen drauf war, schon abgeknubbelt.:(
bin dann bei veranstaltungen top gestylt und die nägeln sehn aus:umfall:
kann kaum noch rot oder so nehmen dann sieht man das ja schneller...

Habe mir künstliche machen lassen, aber das geht dermassen ins geld,weil ich alle 2 wochen zum auffüllen musste weil die so schnell wachsen.

die Frau meinte es kommt auf die fettschicht der nägel an...und wenn die schnell fetten...

nunja wie kann ich das ändern? Hat jemand einen rat?
ich habe echt alles ausprobiert, nagellack von 1-10 euro waren alle dabei.
und noname produkte bis hin zu verschiedenen namenherstellern

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Grüße

yonca
 

Regina

Gehört zum Inventar
7. April 2006
2.406
0
36
AW: Nagellack Problem

Rat hab ich keinen, aber ich kenne Dein Problem! Wenn ich schöne Nägel möchte, müsste ich jeden Tag neu lakieren.

Der Lack von Body-Shop sah bei mir etwas länger schön aus, aber da gafallen mir die Farben nicht so.

Regina
 

Carmen

Gehört zum Inventar
25. Juni 2007
3.766
224
63
AW: Nagellack Problem

Tja, ich kann dir leider auch nicht raten, habe mir aber aus dem Grund Gelnägel machen lassen und muss auch alle 2 mx. 3 Wochen zum Auffüllen. Aber sieht halt immer gepflegt aus.
 

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.418
0
36
40
auf'm Land
AW: Nagellack Problem

Ich hab nen sauteuren von Chanel in einem ganz dunklem Lila der hält ziemlich lange.

Für meine anderen Lacke hab ich mir angewöhnt noch einen Top Coat,also einen Überlack, aufzutragen.:winke:
 

Carmen

Gehört zum Inventar
25. Juni 2007
3.766
224
63
AW: Nagellack Problem

Ich hab nen sauteuren von Chanel in einem ganz dunklem Lila der hält ziemlich lange.

Für meine anderen Lacke hab ich mir angewöhnt noch einen Top Coat,also einen Überlack, aufzutragen.:winke:

Bei den dunklen Farben hatte ich immer das Problem, dass ich überall bune Striche hatte vom "Drangreifen" (auf der Klappe der Spülmaschine, auf meinen Arbeitsunterlagen usw.). Verhindert der Top Coat diese "Abfärben"?
 

N.i.c.o.l.e

Buchdealer
1. März 2006
10.418
0
36
40
auf'm Land
AW: Nagellack Problem

Bei den dunklen Farben hatte ich immer das Problem, dass ich überall bune Striche hatte vom "Drangreifen" (auf der Klappe der Spülmaschine, auf meinen Arbeitsunterlagen usw.). Verhindert der Top Coat diese "Abfärben"?

Hatte ich bisher noch nicht (oder hab es nicht bemerkt :)) deswegen kann ich dir dazu leider nichts sagen.
 

kleiner hase

Familienmitglied
21. Mai 2004
301
0
16
AW: Nagellack Problem

der beste den ich kenne ist laqui resist (oder so) von loreal. aber ich glaube den gibt es gar nicht mehr. aber ein nachfolge produkt. aber ob der genau so gut ist, keine ahnung, sind oft eher schlechter, meine erfahrung :(