Musik fürs Handy

F

Familienbande72

hallo,

ich habe ja davon überhaupt keine ahnung, ich hatte mir mal vor ein paar jahren per sms einen klingelton geholt, aber seitdem eben nix mehr.

nun habe ich ein neues handy und suche doch mal nach realtönen für das v3xx von motorola.

gibt es das kostenlos irgendwo, oder muss ich immer noch per sms, oder kann man das über datenkabel, oder ist vielleicht ein abo billiger, wenn man des öfteren mal was möchte?

kann man dann bei einem abo auch 2 verschiedene handys bestücken, wenn man die anzahl nicht überschreitet, oder wie ist das?

weiss jemand gut darüber bescheid?

alles liebe kristin
 

KeksKrümel

Queen of fucking everything
10. November 2002
7.653
129
63
www.geschenkewunderland.de
AW: Musik fürs Handy

Kostenlos gibts die wenigsten Sache, Abo´s kommt immer drauf an bei wem, ist aber Teilweise zu teuer weil man das alles nicht nutzt. Ich mach es z.B. so, dass ich mir von CD´s Lieder auf den Rechner ziehe und die in MP3´s umwandelt und dann via USB-Kabel oder Bluetooth aufs Handy lade. Ds funzt klasse und einwandfrei, frag doch mal bei Freunden und Bekannten was die so alles auf den Handys haben und schickt Euch die Sachen via Infrarot oder Bluetoth rüber. Viel Spaß.

LG Sandra
 

Tulpinchen

goes Hollywood
26. April 2003
16.371
1
38
52
Rheinkilometer 731
AW: Musik fürs Handy

Ich hol mir die meist bei Yahoo für 2,50 Euro pro Ton. Da ich maximal 2-3x im Jahr den Ton wechsel, find ich das preislich schon ok. Außerdem kann man sich den Ton vorher im Netz anhören.

Wenn ich richtig verstanden habe, muß man bei den Abos immer soundsoviele Töne im Monat bestellen bzw. bekommt welche zugeschickt. Das wär nix für mich. Bei den ständigen Musikwechseln erkenn ich ja dann mein eigenes Handy nicht mehr. :)

Mit Bluetooth etc. hab ich keine Erfahrung, hab aber schon mal ein Lied aus dem Radio per Handy aufgenommen und das dann als Klingelton gespeichert.

:winke:
 

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Musik fürs Handy

Ich bestelle meine bei T-Mobile, für ich glaub 2,49 pro Ton. Von Abos würd ich persönlich die Finger lassen. Mein Mann hat sich mal, warscheinlich in geistiger Abwesendheit, irgenwo nen Ton bestellt, und hatte somit gleich ein Abo. Jedes Monat wurden ihm die Abogebühren berechnet, obwohl er gar nichts mehr bestellt hatte. Gott sei Dank hatte sich das dann mit einem Anruf dort erledigt.