Mumps

Nirina

Für immer in unseren Herzen 2015†
21. Oktober 2007
3.132
0
36
Down Under
:winke:

Wurden wir eigentlich als Kinder auch gegen Mumps geimpft?
Wenn ja, wie lange haelt die Impfwirkung an? Fuer immer?
 

Blümchen

Mama Biber
5. März 2008
8.424
1.747
113
AW: Mumps

(Oje, hat eins deiner Kinder Mumps?)


Ich wurde nicht gegen Mumps geimpft.

In meinem Impfpass steht Diphterie, Tetanus, Keuchhusten, Polio und Masern.
Nicht handschriftlich eingetragen, sondern als Vordruck- und jedes Feld ist auch ausgefüllt.

Mumps hatte ich als Kind, ich kann mich daran erinnern.

Ob man zusätzlich gegen Mumps impfen konnte, weiß ich nicht :???:, meine Impfungen waren übrigens 1976.
Hilft dir auch nicht weiter, hmm?

Heute ist man sich nicht sicher, ob der Impfschutz lebenslang ausreicht oder irgendwann nachgeimpft werden muss.
Es ist ja auch so, dass jeder individuell auf den Impfstoff reagiert. Einer baut schon nach einer Impfung einen ausreichenden Immunschutz auf, ein anderer hat nach zwei Impfungen immer noch keinen.

Vielleicht kann eine Titerbestimmung helfen?

Liebe Grüße,
Blümchen
 

Nirina

Für immer in unseren Herzen 2015†
21. Oktober 2007
3.132
0
36
Down Under
AW: Mumps

Nein, meine Kinder haben kein Mumps, die sind ja geimpft :umfall:

Ich dachte letzte Woche, ich haette Mumps, weil ich so Schmerzen am Hals hatte, vom Ohr bis ins Kinn, Lymphknoten geschwollen, Kopfschmerzen, Fieber. Dachte dann aber, dass es ja kein Mumps sein kann, weil es mir dann richtig schlecht gehen muesste (Kinderkrankheiten bei Erwachsenen).

Gestern hab ich dann im Dorfblaettchen gelesen, dass bei uns grad Mumps umgeht und man die noch nicht geimpften Kinder doch bitte impfen lassen soll :???:

Heute hab ich gegoogelt, nach Mumps-Symptomen und die hatte ich alle, allerdings nicht richtig schlimm....

Jetzt frag ich mich halt, ob das vielleicht Mumps war, einfach so. Weil wenn, dann ist das Jahr 2010 das Jahr der Kinderkrankheiten fuer mich :)

Welche Kinderkrankheiten gibt es denn sonst noch?
 

hexlein

immer da wo´s brennt
13. Mai 2008
5.341
1
36
46
Stuttgart
AW: Mumps

Doch meine beiden haben die MMR Impfung ... das ist (glaube ich) Masern-Mumps und Röteln kombiniert .... aber wie lang die anhält .... steht zumindes nichts von einer Folgeimpfung
 

Nirina

Für immer in unseren Herzen 2015†
21. Oktober 2007
3.132
0
36
Down Under
AW: Mumps

Wie gesagt, meine Kinder haben die Impfung, ich frag mich blos, ob bei uns damals dagegen geimpft wurde, so vor fast 40 Jahren :)
 

Antonia´s Mama

Mrs. Doolittle
30. März 2005
5.818
0
36
AW: Mumps

warte mal , ich such mal mein impfheft........
wobei das ja dann nicht heisst, das du dagegen geimpft bist?