Möhrengemüse mal anders - ab 1 Jahr

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.697
1.286
113
Hallo Ihr, hier mal ein Rezept aus einer ollen Elternzeitschrift, schmeckt lecker.

Möhrengemüse für 4-köpfige Familie:

2 Eßlöffel Mandelblättchen in 3 Eßlöffel Sonnenblumenöl leicht anbräunen. 1 gehackte Zwiebel zugeben und kurz drauf 800gr. in dünne Scheibchen geschnittene Möhren. Ohne Wasserzugabe auf kleiner Flamme im gut schließenden Topf/Pfanne 10-15 Minuten dünsten.
Dann 2 Eßlöffel Orangensaft und 2 Eßlöffel saure Sahne und 1 Eßlöffel flüssigen Honig zugeben. 1 in Stückchen geschnittene Orange dazugeben und mit erwärmen. Kleinkindportion entnehmen und den Rest mit Salz und Pfeffer würzen.
Wer will kann auch noch ein kleines Stückchen frischen, kleingehackten Ingwer dazugeben (yum).

Dazu passen Backofenkartoffeln.

Ist total lecker und kann bestimmt auch Gemüsemuffel überzeugen, schmeckt halt eher exotisch als gemüsig :).

Lulu
 
S

Sally

Hallo Lulu,

das ist das Richtige für mich. Probiere ich auf jeden Fall aus. Ich denke Vinzent wird das auch schmecken.
 
M

Mide

Das horcht sich ja sehr lecker an! Werde ich bald einmal probieren!!
Danke!!
Michaela und Annika (1 Jahr) :)