Möhren-Muffins

S

Silke1110

Hallo,

hier nun auch mal von uns ein leckeres Rezept zum nachbacken.

1 1/2 Tassen Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 1/2 Tassen Zucker
2 Tassen gemahlene Nüsse
2 Tassen geriebene Möhren


Zutaten miteinander vermischen

200 g flüssige, aber nicht mehr heiße Butter
Saft einer 1/2 Zitorne
4 Eier


dazugeben und mit dem Mixer verrühren.

Mit einem Eßlöffel den Teig in Muffinsförmchen
geben und im Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten
goldbraun backen,

Nach dem Abkühlen eine Glasur aus

250 g Puderzucker
Saft 1/2 Zitrone


rühren und auf die Muffins geben.
Mit Marzipanmöhren garnieren.

LG

Silke
 
S

Silke1110

Huhu Claudi,

ich bin immer offen für Tips :jaja: und werde es natürlich gleich beim nächsten backen mit Mazola-Oel ausprobieren :-D .

LG

Silke

PS: Deine Apfel-Muffins kannte ich auch noch nicht. Werden gleich am Wochenende versucht :mampf: