Milumil 2 jetzt ohne Maltodextrin?

V

Vela

Hallo,

da mein kleiner Wonneproppen (8,5 Monate alt) immer noch jede Nacht ihre Flasche (Milumil 1) einfordert und sie auch nicht gerade ein Leichtgewicht ist (10,2 kg bei immerhin 75 cm), wollte ich nun mal die Milumil 2 ausprobieren. In der Hoffnung, dass das zusätzliche Maltodextrin länger sättigt. Nun scheint Milupa allerdings die Rezeptur verändert zu haben, es ist kein Maltodextrin mehr in der Zutatenliste.
Hat jemand die neue Milumil 2 schon ausprobiert und sättigt sie vielleicht trotzdem besser?

Danke für Eure Antworten!
Vela
 

Noreia

Familienmitglied
28. März 2011
5.458
46
48
36
AW: Milumil 2 jetzt ohne Maltodextrin?

Hallo,

echt? Das muss ich gleich mal googlen.

Ich nehme die Aptamil 2 und kann dir sagen, dass die deutlich mehr sättigt als die 1er.

Wie das bei der Milumil 2 ist weiß ich nicht, aber probier´s doch einfach mal aus?


EDIT: Hab grade mal geschaut, da ist doch immer noch Maltodextrin immer noch drin enthalten. Was sollte das überhaupt fürn Unterschied machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Vela

AW: Milumil 2 jetzt ohne Maltodextrin?

Hallo Noreia,

danke für Deine Antwort!

Auf der Homepage von Milupa steht Maltodextrin noch auf der Zutatenliste, auf den aktuellen Packungen in den großen Drogeriemärkten steht es aber nicht mehr drauf, und auf Nachfrage hat mir Milupa bestätigt, dass es nicht mehr drin ist.
Ist es in Aptamil noch drin?

Ich dachte bisher immer, dass der Unterschied zwischen 1er und 2er Milch der zusätzliche "Zucker" ist, eben in dem Fall Maltodextrin, deshalb bin ich verwirrt.
 

Noreia

Familienmitglied
28. März 2011
5.458
46
48
36
AW: Milumil 2 jetzt ohne Maltodextrin?

Ja und was ist daran nun besser oder schlechter?