Milch nochmal aufwärmen?

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
43
bei Erlangen
Hallo Ihr... :)

Lilly trinkt morgens eine Flasche frische Vollmilch 8) . Meistens trinkt sie sie ja auch ganz aus. Aber manchmal bleibt eben noch was übrig. Wenn es nur noch 100ml oder so sind, dann schütt ich sie weg.
Aber heut morgen hat sie grad mal 50ml getrunken! :o Am Hunger hat es nicht gelegen, denn das Brot das ich ihr dann gemacht hab, hat sie gegessen. :mampf:
Jetzt wollt ich fragen, ob ich die Milch(wenn es so viel ist wo über bleibt) evtl. abends noch mal aufwärmen kann? Wenn ich sie in den Kühlschrank stelle? :???:

LG, :winke:
 

Sonja

Integrationsbeauftragte
11. April 2002
24.682
132
63
:winke:

also, ob du die milch nochmal aufwärmen darfst, weiß ich nicht (wohl eher nicht :-? ) aber wenn tim seine morgenflasche nicht austrinkt, nehme ich die milch oft noch für das frühstücksmüsli.

So, jetzt habe ich - aus welchem Grund auch immer - alles klein geschrieben - sorry.

Liebe Grüße
 

LockenLilly

Gehört zum Inventar
27. August 2002
2.618
0
36
43
bei Erlangen
Stimmt. Ist eigentlich eine gute Idee :jaja: .
Ich denk halt wenn sie so wenig trinkt, ist ihr Milch-Bedarf nicht richtig abgedeckt :-? . Da hab ich halt gedacht ich geb sie ihr abends.
Oder ich geb sie ihr abends kalt? Dann brauch ich sie nicht nochmal aufwärmen?

Ratlose Grüße... :???: