Mexalen 250 mg

D

Daniela

Hallo Leonie,

sind die für 14 monatige schon geeignet?


Liebe Grüße
Daniela
 
Leonie

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Daniela, was ist Mexalen, ist das ein deutsches Präperat? Ich glaube nicht, kenne ich nämlich nicht. Falls es Paracetamol 250 mg Zäpfchen sind, die sind für Fieber gedacht, wären sie für 1 Jährige bzw. die Kiloklasse 10 bis 15 kg geeignet. Die Wutzel haben ja manchmal eine sehr unterschiedliche Gewichtsspanne im gleiche Alter, deshalb ist Kilodosierung sicherer.
Lieben Gruß, falls es kein Paracetamol ist mußt Du mir noch mal den Inhaltsstoff schicken. Leonie
 
D

Daniela

Hallo Leonie,

genau die sind es. :-D

Lukas hat noch nicht ganz 10 kg. Sind da dann die 125 mg Paracetemolzapferl besser?

Liebe Grüße
Daniela
 
Leonie

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Ah, ich sehe gerade, Du kommst Aus Linz! :-D Bei Euch heissen die Sachen natürlich etwas anders ...
Ich würde im ruhig erst mal die 125 mg Zäpchen geben, übrigens auch niemals Zäpfchen teilen, da der Wirkstoff sich bei Wärmeveränderung nach unten absetzen kann und somit keine genau halbierte Dosis entsteht.
Es wird übrigens 10 bis 15 mg Paracetamol pro Kilo Körpergewicht als Einzelgabe dosiert, dh. bei z. B. 9 Kilo gleich 90 bis 135 mg Paracetamol, das entspricht ja ganz gut der 125 mg Größe. Davon dann maximal 3 Stück über den Tag verteilt.
Liebe Grüße Leonie
 
D

Daniela

Danke,

LUkas hat nämlich Mundfäule + Darmgrippe + Backenzähne, die Hallo sagen.

Daher die Frage.

Liebe Grüße
Daniela
 
Leonie

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Auatsch! :o
Na dann, gute Besserung und gute Nerven!
Leonie