mercurius-solubilis

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Wie schön!!! Dann scheint es ja sehr gut geholfen zu haben! :)
Alles Gute auf dem weiteren Weg der Besserung!
Lieben Gruss Leonie
 
S

SalimeJuliaundLouisa

Mundfäule

Hi,
wir sind das erstemal dabei. Ich habe mit großem Interesse eure Anregungen zum Thema Mundfäule gelesen und hab mich gleichmal angemeldet.
Hab ich das richtig verstanden das es zwei Arten von Mundfäule gibt ( einmal durch Herpesviren; und einmal eine Art "Allergische Reaktion auf verschiedenste Stoffe )?
Louisa ist jetzt ca. 20 Monate alt und hat seit Mittwoch erst beidseits eine Ohrenentzündung und dann noch Mundfäule dazu bekommen.
Was kann uns was empfehlen. Sie hat Durst mag aber nicht trinken. Sie schläft ca 45. Min. und wacht dann schreiend auf. Die ganze Zunge ist dick weißblasig entzündet und sie riiiiiiiieeeeeeeecccchhhhttttt aus dem Mund nach altem vergammeltem Fleisch.
Beim Ärztlichem Notdienst waren wir auch schon, aber das war nicht das gelbe vom Ei.
Wir haben Xylocain Gel 2% und Kamistad bekommen. Ich bin mir nicht so sicher ob das nicht zu heftig ist zumal in Kamistad auch Xylocain drin ist.
Cefaclor Saft 125mg bekommt sie zusätzlich wegen den Ohren.
Sind momentan Elektrolyte Lösungen angebracht ( lt.
Blutuntersuchung von heute hat sie eine beg. Dehydration )?
Wäre für jeden Rat dankbar!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: