Menno, Mausis Fahrrad wurde geklaut :o((.......was für ein neues?!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Babuu, 14. August 2006.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Huhuuu ihr lieben!

    ich schreib das mal hier rein........wenn es nicht passt bitte verschieben.

    Als wir im Urlaub waren ist Jolines Fahrrad geklaut worden.Wir waren einfach so blöde und haben es (abgeschlossen) in der Tiefgarage im Fahrradabstellbereich gelassen.........

    ja, es war ein Fehler:bruddel: .

    Sie hatte ein 16 Zoll Puky-Rad........erst vor ein paar Wochen vom Bruder geerbt ;).Und natürlich war sie stolz wie Oskar.Sie kann durch das Laufrad eigentlich schon super ohne Stützräder fahren.........und diese Woche wollte ich eigentlich noch mit ihr üben.
    Männe hat Urlaub und ich wollte das nutzen so lange er dann auf die kleine Maus aufpassen kann.

    Tja, und nu isses weg.

    Wir waren dann heute nach einem neuen schauen........Mama hat ja versprochen zu üben:jaja:.
    Tja, nur ist das gar nicht so einfach mit der suche.
    Die Puky-Räder sind schon klasse.........aber haben auch ihren Preis.Die Aussage vom Fahrradhändler man nutzt die auch für Geschwisterkinder ist ja auch okay.......aber nutzt man es immer wirklich?(wenn es einem nicht vor der Nase weggeklaut wird?).Oder tut es auch ein günstigeres??

    Wir überlegen hin und her.Joline wünscht sich eines in rosa........da gäbe es das BabyBorn von Puky und eines von Barbie.Preise 169 zu 129€........das Barbie-Rad hat ein bißchen "Spielzubehör" wie zb. Puppen sitz und Körbchen........das Puky wirkt aber stabiler.

    Menno, was meint ihr denn?Bzw wie sind eure Erfahrungen??
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.489
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Menno, Mausis Fahrrad wurde geklaut :o((.......was für ein neues?!

    Sag mal, zahlt das nicht die Hausratversicherung, wenn es abgeschlossen war? :???:

    Nur mal so am Rande.

    :winke:
     
  3. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Menno, Mausis Fahrrad wurde geklaut :o((.......was für ein neues?!

    Sarah hatte bislang auch nur Räder von Puky. Die halten echt ne Menge aus und sind sehr robust.
    Wir haben bislang allerdings nur Gebrauchte gekauft und diese dann auch wieder gut verkauft.
    Vielleicht wäre das eine Alternative?

    Was die Versicherung betrifft, muß man denn Fahrräder nicht extra in der Hausratsversicherung versichern?
    Zumindest ist das bei unserer so.
     
  4. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: Menno, Mausis Fahrrad wurde geklaut :o((.......was für ein neues?!

    Hmm, gute Frage.Meine Mama meint nein........sie brauchte damals bei uns eine Fahrrad-Zusatz-Versicherung!
    Aber ich werd mal versuchen mich schlau zu machen!
     
  5. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.211
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Menno, Mausis Fahrrad wurde geklaut :o((.......was für ein neues?!

    @Babuu, die Hausrat sollte da eigentlich greifen, zumal das Fahrrad abgeschlossen und in einem dafür vorgesehenen Bereich stand. Viel Glück.

    LG Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...