Mein Garten Meine Rosen ...

K.a.t.j.a

Katzenflüsterin
3. Februar 2007
11.006
0
36
Kennt jemand zufällig den Namen dieser schönen Rose?

Anhang anzeigen 130019

Ich habe sie letztes Jahr im Herbst gekauft und sofort aus Unwissenheit stiefmütterlich behandelt. :roll:

Habe sie einfach nur in die Erde gesetzt. Keine spezielle Erde drunter, kein Dünger im Frühjahr, nix ... :ohmann:

Sie ist jetzt so rund 40 cm hoch und hat (wie auf dem Bild zu sehen) diese beiden Prachtblüten entwickelt, die wunderbar duften.
Herrlich! :herzchen:

Was kann ich ihnen denn nun Gutes tun? Meine SchwieMama hat mir Kaffeesatz empfohlen, den ich vor ein paar Tagen auch schon an die Rosen getan hab. Reicht das fürs erste? Oder muss ich nachdüngen? Mit was? Muss ich speziellen Rosendünger kaufen? Oder reicht Blaukorn?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zaza

Miss Velo High Heels
27. November 2003
7.271
0
36
51
Schweiz
www.l-m-wyser.ch
AW: Meine Rosen ...

Yap! Das könnte eine Capitain Brendan sein, eine englische Strauchrose. Ich habe so eine, mit mir vor 10 Jahren aus England im Koffer (!!!) über den Teich geflogen. Ich stutze sie im Januar jeweils relativ stark zurück (auf ca. 40cm) und verwende über das Frühjahr ein Anti-Pilz Mittel.

Sie duftet herrlich, nicht?

Zaza
 

K.a.t.j.a

Katzenflüsterin
3. Februar 2007
11.006
0
36
AW: Meine Rosen ...

Ja Zaza, sie duftet nach ... ehm ... ich glaub, sie duftet tatsächlich nach Zitrone! :umfall:

Ich such schon nach der alten Rechnung ... ich weiß, dass ich sie irgendwo haben muss ... *ächz* ... da stehts auf jeden Fall drauf. :roll:
Aber die olle Rechnung ist nicht auffindbar. *grrr*

Wie dünge ich denn das Schätzchen?