Mein Gatte der Zahnarzt ist ratlos...

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Zaza, 15. April 2005.

  1. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    ... und ich auch.

    Mein Kleiner bekommt etwa drei Zähne auf's mal. Essen tut er nur noch kaltes, auch den Gemüsebrei :verdutz:

    Das Zahnfleisch ist geschwollen und blutet gelegentlich, er jammert und nängert sich einen Wolf und tut mir sooo leid :heul:

    Ansonsten habe ich alles durch: Bernsteinkettchen, Osanit und gestern abend ein Paracetamol-Zäpfli, weil er um 23.30 Uhr immer noch nicht schlafen konnte... :oops: :umfall:

    Laut jammernde Grüsse
    Zaza
     
  2. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Zaza,

    bei Tizian hat Belladonna geholfen - bei vielen hilft aber Chamomilla.

    Und unabdinglich ist Zahnöl - das hat Tizian immer gut getan.

    LG Sandra
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    :-?

    oje, der arme kleine... das scheint wirklich furchtbar für ihn zu sein... ich hoffe das er nach dem Zäpfchen dann eine ruhige Nacht hatte um Kraft zu tanken :schnarch: ist so schlimm wenn die kleinen Zwerge leiden und man selber schon ganz durcheinander ist weil das ein oder andere Hilfmittel nichts bringt... :-(

    Bisher hat Laara GsD ihre bisher nur 2 Zähnchen ohne Probleme bekommen. Hab aber festgestellt das sie 2 - 3 Tage/Nächte vorher quengelig/jammerig war (da ich mir fast jeden Tag immer noch seit ihrer Geburt Notizen mache konnt ich das ganz gut sehen). Hoffe es bleibt so :-?

    lieben Gruß Andrea
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    :tröst: Wir leiden grade mit Backenzähnen - das war heftig für den Kleinen. Letztendlich haben wir ihm auch ein paracetamol gegeben - siebrauchen es für den ruhigen Schlaf :jaja: Was hilfts denn? Soll man sie aus falsch verstandener Medikamentenzurückhaltung leiden lassen? Du gibst es ihm ja nicht 24 Stunden durchgängig :bussi:

    :prima: auf dass sies bald geschafft haben

    :winke:
     
  5. Bei uns half eine sanfete Zahnfleischmassage oder ein kühlender Waschlappen immer

    Die Devise war immer durchhalten

    Daumendrücken das Eure Spatz es schnell geschafft hat mit den Zähnen

    Gruss
    Yvonne
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Ich sehe übrigens auch kein Problem wenn ab und an ein Paracetamolzäpfchen gegeben wird.

    Chamomilla oder Osanit sind für die meisten Kinder ideale Zahnungshelfer. Aber es gibt auch mal richtig schwere Krisen ... und dann siehe oben ....

    Gute Besserung
    Ute
     
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo zaza,
    was bei uns immer ganz prima geholfen hat, waren viburcol-zäpfchen. auch homöopatisch.... allerdings meine ich, dass die in verbindung mit osanit nicht mehr wirken?

    paracetamol musste ich bisher erst einmal geben.

    ich drück die däumchen, dass ers bald geschafft hat.

    liebe grüße
    kim
     
  8. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    Das üble ist, dass er Beissringe verschmäht *überdieSchulterwerf* und statt dessen meine Finger traktiert... :umfall:

    Menno, es nimmt einfach kein Ende...

    Danke für die mentale Unterstützung :prima:

    Zaza
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...