mag stress nicht...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Teufelchen06, 8. Juli 2009.

  1. Teufelchen06

    Teufelchen06 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bielefeld
    huhu ihr lieben...
    bin ja nur sehr selten hier... und wenn, dann meistens um mich auszuheulen...
    und jetzt ist es mal wieder soweit...

    wir wohnen in einer ziemlich ruhigen ecke... im näheren umfeld leben viele "ältere" menschen, die es bis zu unserem einzug immer sehr ruhig hatten...
    gut, wir versuchen so viel rücksicht zu nehmen wie möglich, gehen vor 15 oder sogar 15.30 uhr nicht raus, sorgen dafür, dass abends zeitig feierabend ist usw.
    habe auch immer gedacht, dass das okay ist...

    nun ja, die temperaturen stiegen auf fast 30 grad, der pool war aufgebaut und die kinder haben sich freunde eingeladen... das heißt, es haben 5 kinder fröhlich und vergnügt im pool geplantscht... gut, sie waren schon laut, aber ich denk in der zeit von 16 bis 18 uhr ist das annehmbar...
    auf jeden fall kam dann von nebenan ein ganz *freundlich-fröhliches*
    "scheiße hier! ist ja schlimmer wie im freibad" - mit türenknallen und so weiter...
    da war ich erst mal geschockt...
    kann man da nicht mal im normalen ton sagen "hey leute, geht das ne ecke leiser" - oder wie auch immer?
    eine andere nachbarin erzählte mir dann, dass besagte frau sie abends angerufen hat "wir müssen was gegen die unternehmen, die kinder sind zu laut, das geht so nicht"... die andere meinte nur, sie soll doch bitte nicht vergessen, dass sie auch mal kleine kinder hatte...

    ich finds blöde... mag sowas überhaupt nicht...
    war schon zweimal bei ihnen um da ein gespräch zu suchen, es war aber leider keiner daheim... das kann ich nicht auf mir sitzen lassen - vor allem fängt der sommer erst an... kann den kids doch das plantschen nicht verbieten...
    letztens hab ich sie alle 5 minuten ermahnt... lach bitte nicht so laut usw.
    aber das kann doch auch nicht sinn der sache sein, oder???

    gruß
    tanja
     
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: mag stress nicht...

    Sie dürfen laut sein, wenn du die Pausen einhälst. Und ich finde, du bist schon sehr rücksichtsvoll :jaja:! Und du wirst deine Kinder nie so leise bekommen (wie sich das anhört :umfall:) dass die Nachbarin zufrieden ist. Sie wird immer meckern.

    Entweder das Zwei-Ohren-Prinzip (eins rein, eins raus) benutzen, nachdem du ihr deutlich (vielleicht sogar schriftlich) gesagt hast, was erlaubt ist, oder eine neue Wohnung suchen.

    Wir haben auch mal so gewohnt, und erst als wir woanders waren habe ich gemerkt, was für eine innere Anspannung aufgrund meiner ja ganz normalen Kinder ich schon aufgebaut hatte und wie anstrengend diese ständigen Ermahnungen waren :(.

    Liebe Grüße,
    Bine
     
  3. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: mag stress nicht...

    Ganz klar. Ich würde mein Kind nicht ständig ermahnen, solange
    sie nicht kreischen, das einem (überspitzt gesagt), die Ohren weh
    tun. Kinderlärm muss geduldet werden. Und da ihr euch auch an
    die Mittagszeiten bzw. Ruhezeiten haltet, kann hier keiner was.

    Natürlich ist es trotzdem doof für euch, aber da hilft nur, ein
    dickeres Fell zulegen. Dem Nachbarn das freundlich erklären,
    das ihr Rücksicht nehmt zu den Ruhezeiten, aber den Rest
    müssen sie hinnehmen. Notfalls mit diversen Ausdrücken und
    die Nachbarn unter die Nase halten.

    Liebe grüsse
    sabine
    :winke::winke:
     
  4. Wirbelwind

    Wirbelwind Familienmitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: mag stress nicht...

    Hallo,

    oh, die lieben Nachbarn:umfall:

    Wir hatten auch einmal so einen Fall und zwar haben die
    gesammelten Nachbarskinder (!) ausnahmsweise in unserem
    Hof gespielt und gut, sie waren auch ziemlich laut.

    Wir haben zwei Häuser weiter ein Ehepaar ohne Kinder,
    dass sich massiv gestört gefühlt hat.

    Der Mann kam dann wutschnaubend bei uns an,
    hatte nur das Pech, dass mein Göga mit im Hof war
    und ihm klar und deutlich erklärt hat, dass es

    a) keine Ruhezeit ist
    b) Kinder nun mal spielen müssen
    c) der Rasenmäher des Ehepaares deutlich lauter ist
    d) und er selber ja wohl auch einmal Kind gewesen sei.

    Wir haben nie wieder eine Beschwerde von ihm bekommen
    und das obwohl die Kinder jetzt häufiger bei uns im Hof spielen.

    Viele Grüße
    Wirbelwind
     
  5. AW: mag stress nicht...

    Huhu..also ich finde Dich schon sehr rücksichtsvoll.
    Außerdem kann man immer wieder in Zeitschriften lesen, das "Kinderlärm" außerhalb der Ruhezeiten hingenommen werden muss!
    Mein Gott, es sind Kinder, wie kleinlich kann man da sein? Besagte Dame war wohl nie Kind?
    Ich würde mir da keinen Kopf mehr machen, halte es so wie bisher, außerdem hat sie Dich nicht mal direkt angesprochen. Wenn sie es tut, kläre sie doch einfach über die Ruhezeiten auf, wie sehr Du schon Rücksicht nimmst, und dass es sehr engstirnig ist, sich über Kinder so aufzuregen. Empfehl ihr doch Ohrenstöpsel..:hahaha:
    Und reg Dich nicht auf, manche Menschen sind einfach blöd..kann man eh nicht ändern!:troest:
    Liebe Grüße
    Sandra
     
  6. Supermannmädchen

    Supermannmädchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da wo die Gesundheitslatschen gemacht werden
    AW: mag stress nicht...

    Hallo Tanja!

    Erstmal finde ich es total ätzend solche Nachbarn zu haben :troest: da hilft wirklich nur auf Durchzug schalten, denn ihr haltet Euch an die vorgegebenen Ruhezeiten.

    Hier bei der Kinderinfo kannst Du mal schauen, was alles so ok ist und was auch nicht darf, mit entsprechenden Urteilen.

    Wir haben auch Nachbarn, GsD keine direkten, die so ähnlich waren, aber als sie selber Großeltern wurden und jetzt auch so ein kleiner Stoppelhopser durch den Garten fegt ist alles gar nicht mehr sooo schlimm.

    Unsere unmittelbaren Nachbarn fragen schon nach, ob alles ok ist, wenn die 4 mal 3 Tage nicht draußen waren, weil sie den Singsang und das gelache vermisst haben.

    Lg Tanja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...