mag keinen Brei-was nun?

S

sunflower

Hallo Ute

Es geht darum das Daniel keinen Brei mag.
Er ißt ein paar Löffelchen und dann mag er nicht mehr.

Was könnte ich Ihm statt des Brei´s anbieten.

Er bekommt jetzt
morgens ein Fläschen ( Aptamil 1 )
mittags 1 - 1 1/2 Gläschen Gemüse bzw. Gemüse mit Fleisch
nachmittags Obst und einen Zwieback
abends den Brei den er nicht mag :)
und zum schlafen gehen noch ein Fläschen

Ich habe mich gerade im Babyernährung umgesehen und das gefunden

Milchbrei je nach Alter des Babys 20 - 30 g Zwieback in ca. 150 ml Folgemilch 2 einweichen - zerdrücken und fertig ist ein Abendbrei. Evtl. etwas Obstmus als geschmackliche Verfeinerung dazu.
Aber dann hätte ich 2x Obst und gar kein Getreide.

Würde mich sehr freuen wenn Du mir weiterhelfen könntest.

Vielen Dank und liebe Grüße
Uli

PS Dann hätt ich noch eine Frage.
Ich habe mir die Zwergenbücher die Du empfohlen hast bestellt. (natürlich über Euren link :wink: )
Leider stehen keine Altersangaben dabei.
Ab wann kann man diese Gerichte kochen? 1 Jahr?