Mag keine Milch!

silke1977

silke1977

Gehört zum Inventar
28. März 2005
2.923
0
36
Da, wo ich zu Hause bin :-)
AW: Mag keine Milch!

Und ich kann ja Ellen auch verstehen, ich find Milch pur, egal ob warm oder kalt einfach ekelig!
Vorleben muss man den kleinen das aber nicht, finde ICH.
Mein Mann mag auch absolut kein Obst. Trotzdem vermittelt er jamy, das es wichtig ist Obst zu essen.
Und Milch finde ich eigentlich schon auch wichtig, in welcher Art und Weise auch immer.

Ich würde es, wie die anderen ja schon schreiben, auch immer mal wieder probieren. Aber nicht un bedingt mit dem Folgemilchpulver. Dann eher mit so Geschmacksrichtungen, die enthalten ja auch Trauben zucker, je nachdem was man da nimmt. mach ich nun nicht, Jamy mag kalte Milch sehr gern.
 
A

AVE

Gehört zum Inventar
30. Januar 2006
3.444
0
36
AW: Mag keine Milch!

Ich selber trinke überhaupt keine Milch - höchstens 5 x im Jahr als Kakao - und mein Mann ebenfalls nicht. Dafür essen wir täglich Joghurt.

Cecilia (21 Monate) trinkt ihre Milch auch nur, wenn z.B. Bananenmilchpulver drin ist. Morgens bekommt sie immer noch eine Flasche mit 200 ml H-Milch + 2 kleine Teelöffel Bananmilchpulver + 4 Teelöffel Instantflocken. Und abends gibt es dann meistens einen Joghurt.
 
A

Annette

Die Nette
24. Februar 2005
7.767
235
63
44
AW: Mag keine Milch!

Zitat:
Zitat von ellen04
Und ich kann ja Ellen auch verstehen, ich find Milch pur, egal ob warm oder kalt einfach ekelig!

Vorleben muss man den kleinen das aber nicht, finde ICH.
Ich hab ja nirgends geschrieben dass ich ihr das vermittle. Bei ihr bin ich der festen Überzeugung, dass es wichtig ist, Milch zu trinken und das zeig ich ihr auch.
Kaba trink ich vielleicht max. 1 x pro Woche (immer dann wenn ich Haferflocken zum Frühstück esse) und meistens haben wir schon gefrühstückt wenn Ellen aufwacht.
Ansonsten trink ich viel Milch im Kaffee (halb halb) oder auch mal im Tee und ess viel Milchprodukte.

@Ave: Deine Tochter ist ja fast so alt wie Ellen. Nimmst du das Milchpulver mit Geschmack von Milupa (gibts da sowas) oder ist das einfach ein Kaba mit anderem Geschmack?

Grüße
Annette