Mag keine Heilnahrung oder Karotten... (Durchfall)

L

Lucas-Mama

Hallo Ihr lieben Mamas,

eigentlich sollte ich bereits auf halbem Weg in den Urlaub sein, doch Lucas hat seit gestern einen Magen-Darm-Infekt, so dass wir erst morgen Nacht nachreisen werden. Er hat sich seit vorgestern nacht nur übergeben, was zum Glück seit gestern nachmittag aufgehört hat. Auch sein Fieber ist fast weg. Nur sein Stuhl ist noch seeehr dünn...

Er trinkt GES 60 ohne Probleme, mag aber die Heilnahrung (HN 25 mit Karotte) auf keinen Fall trinken. :heul: Da er auch Karotten nicht mag, eigentlich kein Wunder... gibt es die auch mit einem anderen Geschmack oder neutral??? Was kann ich ihm sonst geben? :???:

Muss heute noch einkaufen gehen (Wochenende!!!) und brauche auch "Zug-taugliche" Nahrung, d.h. am liebsten Gläschen. Apfel-Banane liebt er, wäre das okay? Ißt er auch gerne mit Vollkornflocken (fertig von Alete), aber das ist wohl noch etwas heftig, oder? Soll ich ggf. doch die von Ute nicht bevorzugte Methode der verdünnten Milchnahrung wählen? Oder Obstbrei mit Zwieback?? An Gemüse ist er sehr wählerisch und ißt eigentlich nur Kürbis mit Reis oder mit Butterkartoffeln (Hipp). Kann ich ihm das geben??? :-?

Wäre toll, wenn mir jemand so früh am Morgen schon Tipps geben kann.... :bravo:

Liebe Grüße und danke im voraus,

Petra
 
Biene

Biene

Miss Kuvertüre 2006
21. März 2003
2.843
1
36
46
zwischen Ffm und Wiesbaden
Hallo Petra,

soviel ich weiß gibt es die Heilnahrung auch mit Bananengeschmack, allerdings von Humana. Soll wohl den kleinen leckerer schmecken. Probier's doch damit mal aus. Mein Kleiner hat leider nichts anderes vertragen. Er hat die Heilnahrung aber auch nur widerwillig gegessen.

Gute Besserung

Sabine
 
L

Lucas-Mama

Hallo Sabine,

vielen Dank. Habe nun die Heilnahrung mit Bananengeschmack sowie diverse Obstgläschen auf Bananenbasis, teils mit Zwieback, sowie Reisflocken geholt. Aus der Flasche hat er die Bananennahrung auch nicht genommen, aber ich versuche es später als Brei vom Löffel. Vorhin hat er mit großem Apetitt ein paar Löffel Apfel-Bananen-Brei gegessen, aber alles wieder von sich gegeben.... versuche es jetzt weiter mit Heilnahrung und ggf. Reisschleim... bin aber für weitere Tipps sehr dankbar!! :jaja:

Liebe Grüße,

Petra
 
Biene

Biene

Miss Kuvertüre 2006
21. März 2003
2.843
1
36
46
zwischen Ffm und Wiesbaden
Benjamin hat's ja wie gesagt auch nur widerwillig gegessen, habe aber immer mal einen löffel der normalen milchmahlzeit dazugemischt, damit es nicht so furchtbar schmeckt, das hat er auch gut vertragen. wichtig ist auf alle fälle, daß er diesen elektrolydentrink zu sich nimmt, damit keine mineralstoffe verlorengehen. wenn er es nicht essen mag, hat er vielleicht auch noch keinen appetit, beobachte es einfach mal. ansonsten kannst du ihm auch zerdrückte bananen oder karotten geben. ach ja, ich habe den brei aus reisschleim, heilnahrung und zerdrückter banane gemacht. es sättigt (vorallem für die nacht) und ist gut verträglich.

alles liebe und hoffentlich schnelle genesung

sabine