Lippenherpes @ Anke

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
Hallo Anke,

Nike hat an ihrer Lippe Herpes und das Bläschen ist schon offen, da sie ständig daran rumfummelt. Was kann ich tun, um die Ausbreitung vom Herpes zu vermeiden?
Sie lutscht die Salbe ab, wenn ich ihr welche draufschmier und ansonsten versucht sie auch ständig die Kruste abzumachen.
Ich hab schon gelesen, das Mundisan oder Recessan gut dafür ist, aber gibt es da noch was anderes?

Danke dir schonmal

LG
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: Lippenherpes @ Anke

Natascha, wenn sie alles ablutscht, würde ich einfach nur immer wieder Zinkpaste draufmachen (weiche Zinkpaste). Die haftet gut, wirkt austrocknend und heilend und schadet nicht, wenn sie auch in geringen Abständen immer wieder "gegessen" wird.
Mundisan oder Recessan wirken etwas betäubend, enthalten sonst entzündungshemmende ätherische Öle - man kann so etwas oder anderes (Dentinox z.B. geht auch) nehmen - es bringt aber keine entscheidenden Vorteile, nur mehr Bestandteile.
Liebe Grüße, Anke
 

Nats

Jupheidi
13. Mai 2004
11.995
0
36
AW: Lippenherpes @ Anke

Danke dir. Na dann kann ich nur hoffen, das es sich nicht ausbreitet.
Mundfäule hatte sie schonmal, also kann sie die doch nichtmehr bekommen, oder?

LG
 

Florence

Gehört zum Inventar
10. Dezember 2002
7.829
541
113
48
Velbert
AW: Lippenherpes @ Anke

Nein, die Mundfäule ist meist die Erstinfektion mit dem Herpes simplex-Virus. Wenn sie jetzt den begrenzten Lippenherpes bekommt, besteht auch nicht wirklich die Gefahr der Ausbreitung, zumindest nicht auf der Haut - Probleme könnte es nur geben, wenn sie sich Bläscheninhalt in die Augen reibt.
Liebe Grüße, Anke