Lied: "Leise, leise, leise"

T
#1
Hallo, ihr Lieben,
ich hatte heute einen derartigen Ohrwurm, und wenn man da nur den halben text hat... :eek:

Ich suche den Text eines Liedes, das ich aus meiner Kindergartenzeit kenne, es fängt so an:

Leise, leise, leise geh ich auf die Reise,
ich, der Wind, das himmlische Kind.

Dann irgendwann:

Leise, leise...
ich der Mond, der oben wohnt.

Der Schluß ist:
...schlafe Kind in guter Ruh,
deine Mutter deckt dich zu.

Das Lied ist sooooo toll :jaja: :jaja: , aber ich kann eben leider nur noch ein paar Zeilen, wäre toll, wenn das einer kennt, und es abtippt, oder mir einen link nennt, wo es drin ist!

Merci vielmals!
Liebe Grüße :winke:
 
A

Anonymous

#2
Leise, leise weht ihr Lüfte,
denn mein Kind, es geht zur Ruh;
haucht ihm eure Blütendüfte,
Blumenbalsam haucht ihm zu.
Aber leise, leise sacht:
Schlafe Herzchen,
schlafe Herzchen, gute Nacht.

Eng'lein, steiget still hernieder,
decket sanft mein Kindlein zu;
flüstert leis' ihm Himmelslieder,
wiegt es ein zu süßer Ruh!
Eng'lein, Vöglein, Lüfte sacht!
Herzchen schläft schon,
Herzchen schläft schon; gute Nacht!

Ich kenn es leider nur so, meinst du das?

Liebe Grüsse Bine
 
T
#3
Hach, nein schade, aber das ist auch sehr schön! :jaja:

Ich versuch jetzt mal meinen alten KiGa zu kontakten!

Danke fürs abtippen! Kommt in meine Sammlung!

Liebe Grüße :winke:
 
cloudybob

cloudybob

Ich bin ich :)
#5
Hi,

ist er das vielleicht??? (Hab' mal gegoogled ;)

Text und Musik: Stephen Janetzko

1.  Leise, leise, leise, auf der Sternenreise
    Steht der Mond am Himmel fein - schlaf, Kind, schlaf ein.

2. Leise, leise, leise
   Amsel, Fink und Meise
   Schlafen in den Nestern ein
   Schlaf, Kind, schlaf ein.

3. Leise, leise, leise
   Eine Wolkenschneise
   Öffnet sich dem Mondenschein
   Schlaf, Kind, schlaf ein.

4. Leise, leise, leise
   Auf dem Sternengleise
   Fährt die Mondbahn ganz allein
   Schlaf, Kind, schlaf ein.

5. Leise, leise, leise
   Klingt die alte Weise
   Fällt vom Herz so manch ein Stein
   Schlaf, Kind, schlaf ein.

6. Leise, leise, leise
   Auf der Sternenreise
   Steht der Mond am Himmel fein
   Schlaf, Kind, schlaf ein.

Liebe Gruesse,
 
T
#6
Auch schön! Da muß ich doch gleich mal nach den Noten dazu suchen :jaja:

Ich ruf mal im KiGa an, und werde dann das Ergebnis (hoffentlich) hier posten!

Lieben Dank an euch beide!
 
H
#7
AW: Lied: "Leise, leise, leise"

Hi,
Ich habe eben ein sehr schönes Lied auf CD gehört und jetzt nach Noten im Internet gesucht (leider noch vergeblich). Es scheint dein Lied zu sein:
"1.
Leise, leise, leise geh ich auf die Reise,
ich, der Wind, das himmlische Kind,
heute will ich langsam brausen,
sanft nur um die Ecke saußen.
Denn es schläft das Jesuskind!
Pst, so mache ich, der Wind!
2.
Flüstern will ich, flüstern,
rascheln nicht, nicht knistern,
ich, der Baum, schenk einen Traum,
will ein feines Liedchen summen,
summen will ich und nicht brummen,
Liebstes Jesuskind im Stall
horch, wir Zweige summen all!
3.
Leise, schiefen, schnaufen,
schaufen und nicht rauchen.
Wir, das Vieh, wir hörten's nie,
dass im Stall geboren werde
Gottes Sohn auf dieser Erde.
Heute dies geschehen ist
du kommst zu uns, heil'ger Christ!
4.
Scheinen will ich, scheinen
lachen und nicht weinen,
ich der Mond, der droben wohnt,
will mit meinen guten Strahlen,
dir die Nacht hell leuchtend malen!
Schlafe Kind, in guter Ruh.
Seine Mutter deckt dich zu!"

Gruß,
Frank
 
N

Nachtfalke-2000

Gerade reingestolpert
26. September 2016
1
0
1
48
#8
Hallo Gemeinde !

Weiß jemand auf welcher CD dieses Lied ist, bzw. hat jemand die Noten / mp3