Lesenacht

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.337
0
36
So bei Ale ist es nun bald soweit erste mal Lesenacht ..ich bin für die Verköstigung zuständig :umfall:

Frühstück ist bereits alles organisiert..
nun wurde angeregt abends den kindern noch Fingerfood mitzu geben ..
Abendessen ist bereits zu Hause..

wie kann ich das nett vormulieren ? Oder soll ich ne liste machen wer was mitbringen möchte ??

Was meint ihr?

also es sollte nicht zu kompliziert sein ..

Soll ich schon ideen mit drauf schreiben ? So als anregung ?
 

Lilienfrau

Moderatorin
Moderatorin
4. Januar 2003
9.144
0
36
AW: Lesenacht

Oh je, das steht uns auch "bevor" (steht in der Agenda vom Elternabend nächste Woche :) was ist das denn bitte? LeseNACHT? Ich kann mir da nix drunter vorstellen?

Ich würd an Deiner Stelle überlegen, was man da mitbringen kann ,und dann eine Liste machen und die in der Schule aufhängen oder so, wo jeder eintragen kann, was er mitbringen möchte. Oder schon vorab auswählen, einzelne Zettel machen (z.B. Zettel mit "Bitte zur Lesenacht XX kleingeschnittene Möhren/Gurken/Äpfel/Birnen/Bananen..... mitbringen"), und die Lehrerin bitten die in den Elternbriefkästen der Kinder zu verteilen?

Liebe Grüße

Alex
 

Cathleen

Familienmitglied
26. März 2003
3.066
0
36
bei DD
AW: Lesenacht

:winke:

Wir hatten letzte Woche Freitag Lesenacht und Julian hatte auch Zuhause schon zu Abend gegessen. Am Samstagmorgen haben sich alle Familien zum Frühstück eingefunden und jeder brachte einfach soviel mit, wie er für seine Familie brauchwn würde. Jeder konnte sich nehmen, was er wollte. Was willst du denn da groß organisieren ? Das Frühstück ? Oder einen Snack für Abends noch ?

Liebe Grüße
Cathy
 

Colli

Gehört zum Inventar
Gesperrt
9. Januar 2009
2.097
0
36
42
AW: Lesenacht

vor unserer (Nathis) Lesenacht wurde vorher mit allen Eltern +Kind gegrillt

Also bin ich dir auch keine Hilfe.:umfall:

Trotzdem viel Spaß:winke:
 

Muttertier

Gehört zum Inventar
14. Juli 2008
2.576
261
83
AW: Lesenacht

Was ist die Lesenacht?

:winke:

Bei der Lesenacht übernachten alle Kinder + Lehrerin im Klassenzimmer und es wird viel gelesen :rolleyes:. Mal so einfach ausgedrückt.

Bei uns sind alle Kinder mit Matratzen, Isomatten, Decken oder Schlafsäcken gegen 18.00 Uhr angerückt.
Dann wurden die Schlaflager hergerichtet, anschließend ging es in die Schulküche zum Abendessen. Später hat dann die Lehrerin lange vorgelesen und jedes Kind dürfte dann noch für sich lesen (Bücher sollten auch mitgebracht werden). Dann schlafen, am nächsten Morgen frühstücken, ganz kurzer Unterricht und fertig.

Bezüglich des Abendessens und Frühstücks hing eine Liste am Klassenzimmer aus,-wer bringt was mit- in die man sich eingetragen hat.
 

Phoenix

Familienmitglied
18. November 2008
501
9
18
40
AW: Lesenacht

Ah, ok. Danke.
Scheint hier nicht vorgesehen zu sein, zumindest wurde bisher noch nichts dergleichen angekündigt.