Lernzielkontrollen-Bewertung

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
15.221
557
113
42
Oberpfalz / Bayern
Hallo!
Carina hat heute eine LZK mitgebracht. 5 Aufgaben, alle richtig.

Darunter die Bewertung - 5 von 7 Punkten - befriedigend.

Sie hat lediglich bei ihrem Vornamen alles in Großbuchstaben geschrieben. Also statt "Carina" - "CARINA" .

Muß man dafür gleich 2 Punkte abziehen???

Das ärgert mich gewaltig, hab eigentlich schon nen Zettel geschrieben für die Lehrerin, diesen aber wieder zerknüllt, weil es reichlich angesäuert klang (was ich auch bin) und ich mich ja nicht jetzt schon mit ihr "anlegen" möchte. Sonst ist sie ja ganz ok, aber DAS finde ich reichlich überzogen!

Mit ner Wut im Bauch,
Conny:bruddel:
 

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.175
8
38
AW: Lernzielkontrollen-Bewertung

:winke:

sowas gibt es bei uns gar nicht :)
erklärst Du mir was das ist? Sowas wie ein Halbjahreszeugnis?
 

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
15.221
557
113
42
Oberpfalz / Bayern
AW: Lernzielkontrollen-Bewertung

Naja ne Probe halt - oder Ex oder wat auch immer.

Auf dem Blatt waren 5 Aufgaben zu lösen - wie z.B. Lia trinkt lila Limo. Aufgedruckt war Lia mit einem Glas und einer Limoflasche. Carina mußte die Limo im Glas u. Flasche lila anmalen.

Oder: Viele Enten sind im See. Carina mußte in den See viele Enten reinmalen. Das sie halt das Gelesene verstanden haben und umsetzen.

Und das wurde mit Punkten bewertet. Sie hat alles richtig gehabt (überall Häkchen und die Punkte dahinter), aber trotzdem nur 5 von 7 Punkten gehabt. Und ihr großgeschriebener Name war unterringelt.

Weißt du jetzt was ich meine?
 

Silly

Moni, das Bodenseeungeheuer
26. Mai 2002
19.175
8
38
AW: Lernzielkontrollen-Bewertung

Achso.

Ist der Name im Text geschrieben oder nur als Kennzeichnung fürs Blatt.

Bei letzterem nenne ich das mal eben kleinlich :piebts: Jonathan schreibt seinen Namen nur so - und da gab es noch nie Problem.
 

Saso

.. gesucht und gefunden..
26. Juli 2005
6.019
0
36
47
bei Peine
AW: Lernzielkontrollen-Bewertung

Uff das finde ich aber auch nicht in Ordnung. Solange sie alles andere Richtig hat.
Unsere haben in Deutsch noch gar keine LZK geschrieben.
Bislang nur in Mathe.
Allerdings schreiben unsere am Mittwoch ihr erstes Diktat.
Lia malt Oma Lilo mit Tom.
 

Röschen

Gehört zum Inventar
18. August 2004
16.279
0
36
östlicher Wetteraukreis
AW: Lernzielkontrollen-Bewertung

Conny, ich würde mal mit der Lehrerin das Gespräch suchen und sie einfach mal fragen, wie sich die Punkte genau zusammensetzen.

Vielleicht war es ja doch was anderes, was sie evtl. noch erwartet hat, denn ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sie zwei Punkte für einen ja eigentlich richtig geschriebenen Vornamen abzieht.


Grübelgrüße

Rosi
 

Conny

Mrs. Snape
27. April 2003
15.221
557
113
42
Oberpfalz / Bayern
AW: Lernzielkontrollen-Bewertung

Ok Leute :oops: ich geb Entwarnung. Ich habs mir nochmal genau durchgelesen und sie hat bei Frage 1 vergessen zwei Sachen anzukreuzen.

Frage war: Was essen Tanten?

Und drunter zur Auswahl: Leder - Salat - Mandarinen - Tomaten - Sessel

Anzukreuzen wären Salat, Mandarinen, Tomaten gewesen - Carina hat nur die Mandarinen angekreuzt.

Allerdings find ich die Fragestellung auch fragwürdig - sie hatten nämlich mal einen Text abzuschreiben, indem stand, dass Tanten im Advent Mandarinen essen. Und Carina erinnerte sich daran und hat deshalb nur Mandarinen angekreuzt :umfall: .

Sie hat aber auch nicht bei Frage 1 zum Beispiel 1 / 3 Punkten geschrieben, dann hätt´ich nicht den unterringelten Namen in Verdacht gehabt. :umfall:

Also Kommando erstmal zurück :nix:

LG Conny