@Leonie

M

Michaela2

Hallo,

ich nehme jetzt seit 6 Tagen das Befelka-Öl wegen dem Ekzem an Celinas Oberarm.

Und ich bin total begeistert :bravo: .

Schon 3 Tage nach Beginn war die Stelle viel blasser.

Ich werde es noch einige Zeit auftragen bis das Ekzem weg ist.

Gruß

Michaela
 
Ute

Ute

mit Engeln unterwegs ....
Moderatorin
19. März 2002
16.577
3
38
58
BiBi in BW
www.babyernaehrung.de
Huhu

Klärt mich mal auf was Befelka-Öl ist :?: :?:

Habs hier nirgends gefunden und aber von seiner tollen Wirkung gelesen.
Neugierige Grüße
Ute :ute:
 
Brigitte

Brigitte

Für mich reicht kein Titel
20. März 2002
4.080
0
36
45
zw. Augsburg und München
www.schweigstetter.de
Hallo Ute!
Hatte das Befelka-Öl für Maxis Milchschorf. Hier die "Zutatenliste" :-D
Johanniskrautöl, Ringelblumenblütenöl, Kamillenblütenöl, Stiefmütterchenkräuteröl, Olivenöl, dickflüssiges Paraffin, Aromastoff.
Liebe Grüße
Brigitte
:bravo: :bravo:
 
Leonie

Leonie

Familienmitglied
21. April 2002
840
0
16
Super! :bravo: :bravo: :bravo:
Ich habe übrigens zur Zeit auch Super Erfolge mit Eucerin TH mit 12% Omegafettsäuren, Ekzem war bei Maya binnen 3 Tagen verschwunden!
Liebe Grüsse Leonie