@ Leonie Omniflora N

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Birgit28, 2. Juni 2004.

  1. Hallo,

    Simon und ich haben schon wieder mal Brechdurchfall. :p
    Im Winter wurde Simon schon 3 Monate von Durchfall geplagt dann hat uns der KIA Omniflora N gegeben und nach ca. 2 Wochen wurde es besser.
    Jetzt möchte ich nicht wieder so lange warten zudem er natürlich seeeehr wenig ißt und sowiso schon immer aus der Gewichtskurve fällt. Kann ich ihm die Kapseln wieder geben oder kann sich da der Darm irgendwie dran gewöhnen.
    Wie lange kann ich ihm eigentlich abends als Flasche und morgens als Brei die Heilnahrung geben. Nach dem Durchfall dauert es nämlich ewig bis er die Milch wieder verträgt. 8)

    Vielen Dank
    Brigit
     
  2. Leonie

    Leonie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo, entschuldige bitte, daß ich so spät antworte:
    Omniflora kannst Du ewig geben, ist nur zum Darmfloraaufbau, da kann keine Abhängigkeit entstehen. Als Kur zwischendurch kann man es auch gut vorbeugend nehmen, vor Reisen in heiße Gefilde ...
    Bei der Heilnahrung würde ich Dir empfehlen vorsichtshalber Ute nochmal zu fragen, sie schadet ja nicht, ich kenne nur die Regel, das man sie gibt, bis es wieder besser ist, das ist für gewöhnlich ja nach spätestens ein paar Tagen der Fall. Wie lange dauern die Unverträglichkeiten denn an?
    Liebe Grüße Leonie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...