leicht blutiges Zahnfleisch

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von claudi, 29. März 2003.

  1. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    HalliHallo,

    bislang gabe es keine Probleme beim Zahnen. Doch jetzt kommen die Backenzähne. Osanit hilft ganz gut und unsere Rübe nimmt es auch noch ziemlich gelassen :bravo:

    Aber momentan ist das Zahnfleisch doch leicht blutig wo das Backenzähnchen durchkommt. :-(

    Habt Ihr einen Tipp wie ich eine evtl. Verschlimmerung vermeiden kann?

    LG
    Claudia
     
  2. Hallo Claudia
    Deine Maus kaut sich das oben auf dem Zahn liegende Zahnfleisch ab. Ich wüsste jetzt nicht wie sich das verhindern lässt, ehrlich gesagt.
    Wenn das bluten jetzt längere Zeit anhält, würde ich mal zum Kinderarzt bzw. Kinderzahnarzt gehen, weil es sich dann evlt. entzündet hat. Solange deine Maus das ganz gelassen nimmt, würde ich auch erst mal abwarten.
    Ich hoffe es wird bald besser bei euch :)
    Wünsche euch einen schönen Abend noch :)
     
  3. Huhu nochmal
    Was mir grad so noch einfällt, hast du ein Baumwolltaschentuch da? Also keines zum wegwerfen. Dann roll es doch zusammen und lass ihn evtl. darauf kauen, dann ist es 1. etwas gedämpft und 2. muss er das Blut nicht unbedingt schlucken wenn ers nicht mag.
     
  4. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    guter Tipp, das mit dem Taschentuch. Werde ich machen.

    Aber wie geht das, dass man sich das Zahnfleisch abkauen kann, wenn der erste Backenzahn unten da ist und oben noch nix? :???:

    LG
    Claudia
     
  5. Hi Claudi
    Der Oberkieferkamm ist recht hart. Teste das ruhig mal mit deinem Finger. Wenn er dann immer aufeinander beißt, beißt er das Zahnfleisch des Zahnes beiseite ( das Zahnfleisch was noch auf dem leicht bedeckten Zahn ist) und das wird dabei etwas verletzt. :)
     
  6. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Zahnfee :-D

    hast recht, dann scheint das ja normal zu sein. Und ich denke, dass wir jetzt erstmal möglichst härtere Dinge wie z.B. Kekse meiden sollten :???: und abwarten, bis sich die Lage wieder etwas entspannt.

    Danke Dir.

    LG
    Claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...