Lebkuchenhaus

lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.585
1.165
113
Die Kinder und ich haben beschlossen, dass wir dieses Jahr ein Lebkuchenhaus backen wollen. So ganz von vorne, Lebkuchen backen, schneiden, kleben, dekorieren.
Weiss jemand wie es geht? Hat jemand ein Lebkuchenrezept? Wir haetten gerne einen leckeren Vollkorn-Honig-Lebkuchen.

Lulu :winke:
 
kieselchen

kieselchen

Edelsteinchen
30. Oktober 2003
11.988
0
36
51
aus dem 500 Seelendörfchen...
AW: Lebkuchenhaus

oje.. ich - wir begnügen uns immer mit der Fertigpackung von Schwartau

.. ich kann gerne mal das www durchsuchen, ein Rezept hab ich nämlich gar nicht

*g schau mal.. *KLICK*


.
 
Zuletzt bearbeitet:
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.585
1.165
113
AW: Lebkuchenhaus

Kieselchen, hier zu suchen haette mir ja auch mal einfallen koennen, anstatt einfach in den Raum zu rufen...

Connies Rezept liest sich super!

Jetzt muss ich nur noch meine Freundin anrufen und fragen, ob wir zusammen fuer jede Familie eines backen wollen. *freu*

Lulu :D
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.585
1.165
113
AW: Lebkuchenhaus

Ach Connie, magst Du die Bilder noch mal einstellen? Ich bin ja doch zu neugierig geworden.
Und eine Frage habe ich auch: Hast Du die Teile vor oder nach dem Backen zugeschnitten? Falls vor dem Backen, wie muß ich mir das vorstellen? Teig auf Backpapier ausrollen und dann Teig UND Backpapier schneiden? Mit Messer oder Schere?

Lulu :winke:, im Lebkuchenhaus-machen-wollen-Fieber
 
Connie

Connie

Mary Poppins
19. April 2005
7.758
518
113
45
Guiching
AW: Lebkuchenhaus

Hallo - jetzt hatt ich so viel geschrieben und alles ist wieder weg weil Sonja am Computer rüttelt :umfall:

Also nur ganz kurz, das Kind braucht Beschäftigung ;-)

Die Bilder sind wieder drin in "Lebkuchenhaus selbergemacht", es gibt auch noch einen Thread "Der Nikolaus war da" von mir vom selben Tag oder ein zwei Tage vorher, wo auch ein Bild drin ist.

Also ich hab den Teig ausgerollt, gut mit Mehl bestäubt (sonst klebts irrsinnig!!!), Schablonen aus Pappkarton draufgelegt und mit einem Messer ausgeschnitten. Das Messer hab ich glaub sogar zwischendurch abgewaschen damit die Schnitte wirklich sauber werden :???:

Den Teig aus den Zwischenräumen hab ich rausgepopelt und nochmal verknetet, für die Dachfirst-Rollen und zum Ausstechen von Herzen, Sternen und Tannenbäumchen. Das Backpapier auf dem der ausgeschnittene Teig liegt bleibt also ganz und der Teig wird im Rohzustand geschnitten.

Ich hab auch noch ne aktuelle Elternzeitschrift da mit ner Anleitung für ein Lebkuchenhaus, das muss ich mir aber erst noch anschauen und dann würd ich das wenn Du magst hier auch noch einbringen.

So long,
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.585
1.165
113
AW: Lebkuchenhaus

Ich hab auch noch ne aktuelle Elternzeitschrift da mit ner Anleitung für ein Lebkuchenhaus, das muss ich mir aber erst noch anschauen und dann würd ich das wenn Du magst hier auch noch einbringen.
Liebend gerne, aber ich habe es schon besser kapiert und wuerde am liebsten sofort loslegen. Heute Nachmittag gehen wir erst mal Backpapier und Gewuerze kaufen. 1g = 1 Messerspitze?

Eine ganz zentrale Frage ist noch: Welchen meiner Soehne setze ich als Architekten ein :???:?

Lulu
 
N

novembersteffi

Ohne Titel glücklich
4. März 2003
9.662
0
36
AW: Lebkuchenhaus

Eine ganz zentrale Frage ist noch: Welchen meiner Soehne setze ich als Architekten ein :???:?

Lulu
Das ist doch ganz einfach. Der große spielt den Architekten. Der mittlere kümmert sich um den Finanzierungsplan und Deine Tochter ist die Innenausstatterin:jaja:
 
lulu

lulu

Königin der Nacht
21. Juni 2002
17.585
1.165
113
AW: Lebkuchenhaus

Das ist doch ganz einfach. Der große spielt den Architekten. Der mittlere kümmert sich um den Finanzierungsplan und Deine Tochter ist die Innenausstatterin:jaja:
:hahaha: Gute Idee! Die Finanzierung ist allerdings schon abgeschlossen. Alle Zutaten sind im Haus und die Klebepampe und Verzierungen gibt es nächste Woche bei meiner Freundin für Umme.

Macis habe ich nihct bekommen; wird auch ohne gehen. Das ist nicht zufällig Anis? Klingt ja so ähnlich.

Lulu