Lauflernrad-Frage

F

frooky

so nun ihr wisst ja, das ich eine erstlings-mama bin und nicht ganz so erfahren in den dingen wann was aktuell wird...

meine frage ist die, wann haben eure kinder ein lauflernrad bekommen und vor allem genutzt. also wann ist ein kind motorisch dafür bereit?

meine frage stelle ich aus dem einfachen grund, das wir für neele schon eines haben und auch schon für das kind meiner freundin, hier gabs mal ein super schnäppchen und das haben wir eben zugeschlagen, nur soll neele und auch die freundin es geschenkt bekommen und nicht einfach so, also entweder zu weihnachten oder geburtstag, und ich weis nicht ob es dieses jahr noch zu früh ist, was ich vom gefühl her glaube....

so nun lang genug um den heissen brei geschrieben....

ich will eure erfahrungen gerne lesen
 

Birkchen

Miss Tchibo
29. Juli 2003
8.233
15
38
41
AW: Lauflernrad-Frage

Also Jannik hat es mit 2 Jahren (Januar) bekommen und 2 - 3 Monate drauf, also im Frühjahr, fing er an darauf zu fahren.

Mit 1 würde ich sie höchstens drauf schieben, aber auskennen damit tue ich mich nicht wirklich :-D
Ich überlass mal anderen das Reden ;-) :weghier:
 
F

frooky

AW: Lauflernrad-Frage

danke helga, klar hätt ich mal die suchfunktion brauchen können *handvorstirnklatsch*
 

Pila

Familienmitglied
19. November 2003
869
8
18
AW: Lauflernrad-Frage

Meine Tochter war 3 als sie es bekam.
LG Annette
 

MamivonPrinzTom

Familienmitglied
6. Juli 2005
842
0
16
41
Ruhrgebiet
AW: Lauflernrad-Frage

Hi Frauke,

ich habe hier letzte Woche die Frage gestellt, welches Laufrad man am besten kaufen sollte (mit Bremse oder ohne, Luft- oder Gummireifen).

Daraufhin war ich mit Tommi letzte Woche mal in einem Fahrradgeschäft und wir haben ausprobiert. Tom ist jetzt ca. 89 cm groß und er kam auf dem Puky Rad ab 2,5 Jahre noch nicht ganz auf den Boden mit den Füßen (also nicht mit dem ganzen Fuß)
Außerdem wollte er sich zwar gerne draufsetzten, aber so richtig damit fahren, konnte er auch noch nicht.

Er bekommt es von Oma und Opa zu Weihnachten, dann ist er 2 Jahre und 4,5 Monate, da wird es dann bald klappen.

Also an Eurer Stelle, würde ich es noch etwas im Keller lassen, wie wäre es nächstes Weihnachten? Oder frühestens zum 2. Geburtstag?
 

jungspund

Heisse Affäre
28. Oktober 2006
51
0
6
40
Sachsen-Anhalt
AW: Lauflernrad-Frage

Hallo,
ich hab Oliver eins mit 2 Jahren geschenkt. Aber er hat sich so gut wie garnicht dafür interessiert. Mit 2,5 Jahren fing er an damit zu laufen und nun ist er damit so flink, daß ich mir manchmal eine Leine mit Rückholfunktion wünsche.
Ich den mit einem Jahr sind die Kinder noch ein wenig jung und evtl. auch noch zu klein um Richtig meit den Füßen auf den Boden zu kommen. Zu der Zeit hatte Oli ein Bobbycar und damit ist er auch überall mit himgekommen. Naja aber wenns ein Schnäppchen war hätt ich wahrscheinlich auch zugeschlagen, die Kleinen werden so schnell groß und außerdem ist es super zum Gleichgewicht trainieren.