Lattenrost von Aldi - geeignet für Kleinkinder?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von finchen2000, 27. Oktober 2007.

  1. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.473
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Ihr :winke:

    am Montag gibt es ja bei Aldi Lattenroste,

    und da wir in den nächsten Tagen hoffentlich ein Hochbett bekommen können,
    was allerdings ohne Roste ist, überlegen wir, ob man die nicht holen könnte.

    Der Lattenrost von Aldi hat aber eine Schulter - und Beckenabsenkung, ich nehme an, das da andere Latten sind, als sonst im Rost, sichtbar ist dies durch andersfarbige Halterungen der Latten an den Seiten.

    Das passt natürlich von der Grösse her so gar nicht :hahaha:

    macht das was aus, oder wiegen die Kinder eh so "wenig", dass das keine Rolle spielt??

    Kann mir jemand helfen??

    :zeitung:

    LG
    Heike
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Lattenrost von Aldi - geeignet für Kleinkinder?

    Für Kinder muss es noch kein Lattenrost sein. Er ist auf eine andere Größe ausgerichtet und ein anderes Gewicht. Kinder können eigentlich in Hochbetten ganz gut mit Holzleisten auskommen, wenn die Matratze gut ist. In die sollte man eher investieren als in den lattenrost.
    Andererseits wachsen Kids natürlich und eines Tages...

    Ich habe in Stockbetten bzw. Hochbetten auch deshalb immer Holz eingearbeitet als Lattenrost, weil die Kids ja auch untendrunter spielen und ein Lattenrost von unten auch verletzungsproblematisch sein kann...
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Lattenrost von Aldi - geeignet für Kleinkinder?

    Gibt es bei Euch Möbelum?
    Da haben wir unsere einfachen Holzlatten als Lattenrost her, darauf schlafe ich einfach am besten..
     
  4. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.473
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Lattenrost von Aldi - geeignet für Kleinkinder?

    :winke:

    Nee, das hab ich leider noch nie gehört :ochne:

    Kann man denn wohl so einen Rollrost nehmen??
    das sind doch, so wie es aussieht, einfache Latten, die zusammengebunden sind.

    Verletzungsrisiko :(, klar, das hab ich auch noch nicht bedacht beim Lattenrost,
    aber bei den Rolldingern ja wohl auch geringer als bei den anderen, oder?

    Die gibt´s natürlich nicht bei Aldi,
    aber bei Ikea z. B. hab ich sowas gesehen, vielleicht nicht gerollt,
    aber ein "Federholzrahmen aus Massivholz" dürfte doch auch so etwas sein.
    (heisst Sultan Lade)

    LG
    Heike
     
  5. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Lattenrost von Aldi - geeignet für Kleinkinder?

    Sophie hat auch nur ein Rollrost in ihrem Hochbett und das reicht vollkommen aus.
    Mein Mann hat halt jede zweite Latte an den Rahmen geschraubt und das hält super, kann nichts verrutschen.
    Wichtiger find ich halt das die Kinder eine gute Matratze haben
     
  6. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.473
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Lattenrost von Aldi - geeignet für Kleinkinder?

    :winke:

    Ja, das ist natürlich klar :)

    Danke euch!

    LG
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...