Lactose intoleranz

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 20. April 2010.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.966
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Sagt mal wie habt ihr es bemerkt? Seit längerer Zeit hab ich Bauchschmerzen und "übelkeit"! Und gestern Abend kam es mir in den Sinn das es doch von Milch kommen könnte? Obwohl ich jetzt noch nicht drauf geachtet habe ob es direkt NACH dem Kakao passiert.

    Zu welchem Arzt geh ich und wie wird es festgestellt?

    lg
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.473
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Lactose intoleranz

    :winke:

    ich war beim Hausarzt.

    Ich musste gefühlte 2 l von diesem "Zeug" trinken, ich glaub, es war ein halber
    Liter. Dazu muss man nüchtern sein und dann ist das gar nicht so einfach,
    das zu trinken.

    Tja, dann wird regelmäßig Blut abgenommen, aus dem Finger, um zu
    sehen, wie sich deine Werte verändern. Dazu bin ich mit einer Eieruhr
    in Form einer Ente ins Wartezimmer gesetzt worden und die anderen Patienten
    haben sich erschrocken, wenn sie anfing zu quaken :hahaha:

    Ich glaube, der Abstand war eine halbe Stunde, bin mir aber nicht mehr
    sicher. Ich hatte jedenfalls einen tooootal langweiligen Vormittag und
    bin mit Pflastern an allen zehn Fingern nachher wieder raus :umfall:

    Und das Ergebnis war dann lakonisch: Reizdarmsyndrom.

    Das doofe ist diese Warterei und das Gepiekse...

    LG
    Heike
     
  3. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Lactose intoleranz

    Alina, denkst Du nicht, dass das eher mit Eurem vergangenen Streit zusammenhängen könnte ? Vielen Menschen schlägt sowas buchstäblich auf dem Magen !

    Bei mir wurde die Lactose-Unverträglich durch die Heilpraktikerin festgestellt !

    :winke:
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.456
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Lactose intoleranz

    Luna und ich sind es auch und wir haben es ganz simpel durch austesten herausgefunden :wink:

    Wir können Käse und Joghurt ohne Probleme essen, vertragen aber keine Kuhmilch. Somit kaufe ich nur noch Lactosefreie Milch und seitdem haben wir Mädels keine Probleme mehr.
    Ich hatte oft nach Milch Bauchschmerzen und konnte dauernd mein großes Geschäft machen und dann viel, bei Luna war es auch so, sie hat bis zu 5 x groß am Tag gemacht :umfall:
     
  5. Dinchen

    Dinchen Invisible Girl

    Registriert seit:
    16. April 2004
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sankt Augustin
    AW: Lactose intoleranz

    Das Problem ist ja Alina das man nicht immer direkt nach dem Verzehr was merkt, so hat es bei mir damals auch angefangen, es hat echt gedauert bis ich den Zusammenhang gemerkt habe...

    Also ich wurde alle 15minuten gepiekt, und saß da 3 std :umfall:
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.966
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lactose intoleranz

    @Helga,

    nein das glaub ich nicht. Ich hab jetzt auch seit fast 3wo nach jedem Mittagessen Durchfall :oops:
    Da wollt ich mir heut ein Termin bei meinem HA holen und was is? Sie ist selber auf unbestimmte Zeit krank :umfall:

    Irgendwas stimmt mit mir nicht :heul:

    Und das mag was heißen wenn ich mir freiwillig Blut abnehmen lassen will.

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...