Krankenkassenwechsel kurz nach Geburt - wo Baby anmelden?

Eve

's Heidi
26. Mai 2002
5.197
35
48
40
Rheinhessen aber Potsdam im <3
:winke:

Vermutlich gibst da eine ganz einfache Lösung und ich kenn mich da nur nicht aus :oops:

Ich wechsle nun doch meine Krankenasse (meine Hebamme schwärmt mir schon die ganze Schwangerschaft von der anderen Kasse vor und da ich mit meiner jetzt auch blöde Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich zum Wechsel entschieden.)

Leider etwas spät. Ich habe im Juni gekündigt und wegen der 2 Monate Kündigungsfrist bin ich bei der neuen Kasse also ab 1.9. versichert :jaja:

So, Apfelina kommt ja nun am 14.8. ... plus/minus 2 Wochen :umfall:

Melde ich sie jetzt noch bei meiner alten Krankenkasse mit an? Egal wann sie kommt damit sie vom ersten Tag an versichert ist? Oder warte ich bis zum 1.9.?
Oder würdet ihr das vom tatsächlichen Geburtstag abhängig machen?

Also wenn sie erst am 28.8. kommt (oh bitte nicht :umfall:) würde ich sie wohl bei der neuen KK mit anmelden.
Und sollte sie schon Anfang August kommen, auf alle Fälle noch bei der alten KK.... oder?

Gibts da Bestimmungen? Kann ich was falsch machen?

(Beim Papa anmelden möcht ich sie nicht, da die neue KK jetzt extra so eine ist die dann auch Pekip-Kurse und Babyschwimmen usw. bezahlt :jaja: )

:winke:
 

Antonia´s Mama

Mrs. Doolittle
30. März 2005
5.818
0
36
AW: Krankenkassenwechsel kurz nach Geburt - wo Baby anmelden?

wenn du einfach mal bei der neuen versicherung anrufst???und nachfragst?
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.903
5.458
113
49
Dahoam
AW: Krankenkassenwechsel kurz nach Geburt - wo Baby anmelden?

Ich würde sagen mitgehangen - mitgefangen, sie muss wie Du erst bei der alten und ab 01.09. bei der neuen versichert werden. Wenn sie im August kommt müssen doch die ersten U- untersuchungen noch von der alten KK bezahlt werden.

Lg
Su
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.903
5.458
113
49
Dahoam
AW: Krankenkassenwechsel kurz nach Geburt - wo Baby anmelden?

Ach ja noch neugierigkeitshalber, welche KK ist das den?
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.903
5.458
113
49
Dahoam
AW: Krankenkassenwechsel kurz nach Geburt - wo Baby anmelden?

Ich nochmal, musst Du Dich nicht eh bei Deinem Mann mitversichern, wenn Du nichts mehr verdienst?

Lg
Su
 

Genoveva

Lynchtante
29. Oktober 2006
3.362
0
36
auf dem Land nebenan
AW: Krankenkassenwechsel kurz nach Geburt - wo Baby anmelden?

Also ich würde auch sagen:
bis zum 31.08. bei der alten KK und ab 01.09. bei der neuen!


Ich nochmal, musst Du Dich nicht eh bei Deinem Mann mitversichern, wenn Du nichts mehr verdienst?

Lg
Su


Nö, wieso das denn??

Sie ist doch nur in Elternzeit!

Wenn sie nach der Elternzeit nicht wieder arbeiten geht, dann muss sie bei in die Familienversicherung mit rein, ich hab auch meine eigene KK, weil ich nicht in die von Männe will!



Aber mich interessiert auch um welche KK es geht ;-)
 
AW: Krankenkassenwechsel kurz nach Geburt - wo Baby anmelden?

Ich nochmal, musst Du Dich nicht eh bei Deinem Mann mitversichern, wenn Du nichts mehr verdienst?

Lg
Su

Familienversichern geht nur, wenn man verheiratet ist.

Seid ihr doch nicht, Tina, oder :???:

Also ich würde auch sagen : bis 31.8. noch bei der bisherigen KK und danach bei der neuen KK :jaja:
 

Su

Das Luder
15. Oktober 2002
30.903
5.458
113
49
Dahoam
AW: Krankenkassenwechsel kurz nach Geburt - wo Baby anmelden?

Ah, danke für die Infos, bin ja selbständig ohne Elternzeit, deswegen wusste ich das nicht so genau.

Lg
Su