Kosten für eine Krone

Sonya

Gehört zum Inventar
18. August 2002
6.102
0
36
Am donnernden Berg ;-)
Hallo,
noch konnte ich mich drum drücken, aber mein Zahndoc würde mir gerne auf einem wurzelbehandelten Backenzahn ne Krone verpassen. Von dem Zahn ist nur noch die Hälfte da (ist abgebrochen), im Moment ist er mit einer Kunststofffüllung "aufgebaut"

Jetzt hab ich so überhaupt keinen Plan, was so eine Krone kostet. Mit wieviel müßte ich ungefähr rechnen?

LG
Sonja
 

Alina

Selfie Queen
29. März 2003
25.011
92
48
38
AW: Kosten für eine Krone

Bei meinem Mann steht es jetzt auch an und es war irgendwas zwischen 200-300€ aber einen Teil übernimmt ja die KK davon...und das obwohl er sein Bonusheft nicht gefunden hat...

lg
 

Insa

Gehört zum Inventar
5. Oktober 2005
2.018
2
38
41
Wiesmoor
AW: Kosten für eine Krone

Hallo SOnja!!

Hast Du keinen Heil und Kostenplan bekommen vom Doc??
Mit Bonusheft übernimmt die Kasse natürlich mehr als ohne!!
 

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.771
1
38
48
stuttgart
AW: Kosten für eine Krone

Hallo!

Ich habe vor kurzem für eine Backenzahnkrone aus Kunststoff (ich glaub ich hab die unterste Preiskategorie genommen) und mit Bonusheft - Zuschuß KK 350 EUR bezahlt.

christine
 

Kitty

you can never have enough
15. Januar 2006
1.692
0
36
NRW
AW: Kosten für eine Krone

Ich kriege demnächst auch eine :(
Wird so um die 300€ kosten.
 

Sonya

Gehört zum Inventar
18. August 2002
6.102
0
36
Am donnernden Berg ;-)
AW: Kosten für eine Krone

Hallo,
danke für Eure Antworten!

€300 sind ja doch schon ganz schön heftig :-?

@Insa: Nein, habe ich nicht! Habe mich bisher erfolgreich drum gedrückt, er hat es mir nur empfohlen, z.Zt. habe ich eine Kunststofffüllung drinnen, die nutzt sich aber immer so schnell ab, daher hat er mir nahegelegt den Zahn zu überkronen.
Bonusheft? Hmh, also ich war regelmäßig beim Zahndoc (alle 1/2 bis 1 J), aber ein Bonusheft besitze ich nicht. Woher bekommt man es?

LG
Sonja
 

christine

Weltreisende
6. Juni 2002
8.771
1
38
48
stuttgart
AW: Kosten für eine Krone

Hallo Sonja!

Du kannst den Zahnarzt bitten, Dir eins auszustellen und nachzutragen. Mein alter hat mir alles von den letzten 6 Jahren ausgefüllt, das sollte kein Thema sein!

christine