Kopfschmerzen

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von MelT, 29. Juni 2004.

  1. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    hallo,

    hat vielleicht irgendjemand einen guten rat, wie ich kopfschmerzen wirkungsvoll und schnell loswerde.

    jedesmal, wenn es auch nur anscheinend warm wird, tut es soooo weh, dass es fast nicht auszuhalten ist.

    lg mel
     
  2. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Melanie,

    trinkst Du genug? Wenn nicht, könnte das auch ein Grund für Deine Kopfschmerzen sein.

    Ich habe hier im Forum irgendwo gelesen, daß die Mischung aus einem starken Kaffee mit Zitrone hilft. Ich habe es aber lieber getrennt voneinander getrunken, also erst nen Kaffee und dann ne heiße Zitrone (bei dem Wetter wäre wohl ne kalte Zitrone besser). Das hat wenigstens Linderung verschafft.

    Alles Gute, Steffi
     
  3. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    naja, kaffee hab ich grad noch getrunken. dass hilft also nicht. und zitrone vertrag ich im moment überhaupt nicht und bekomme sofort sodbrennen davon. jetzt kann ich mir aussuchen, was besser ist :-?

    aber am trinken kann es vielleicht liegen. ich glaub ich hol mir mal lieber ein glas wasser.

    bin allerdings immernoch sehnsüchtig auf antworten gespannt.

    lg mel
     
  4. Liebe Melanie!

    Ui, das kenne ich. Ich habe eh mit Migräne zu kämpfen und in der SS war das dann gar nicht lustig!

    Also, das mit dem starken Kaffee und dem frisch gepreßten Zitronensaft stimmt. Allerdings sollte man das zusammen "genießen" und den Kaffee kalt werden lassen. Damit es besonders gut schmeckt! :-D

    Gut hat mir auch getan, wenn ich eine Wärmflasche oder ein warmes Kirschkernkissen abwechselnd auf Stirn und Nacken gelegt habe.

    Oder laß Dir den Nacken massieren oder auch die Stirm - dann aber immer von innen nach außen.

    Generell hilft auch Unmengen zu trinken.

    Hast Du es schon mal mit Magnesium versucht? Das hilft auch.

    Kennst Du die "Neukönigsförder Mineraltabletten"? Da wird man mit allem versorgt, was man besonders während der SS braucht und manchmal sind Kopfschmerzen ja auch ein Hinweis auf Mangelerscheinungen. Die Tabletten können auch helfen.

    Tja, ansonsten weiß ich auch nichts.
    Ich hoffe, das ein oder andere hilft Dir und wünsche Dir eine schöne und kopfschmerzfreie Schwangerschaft!
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Lavendelöl auf die Schläfen sollte auch helfen. Aber bitte das Öl mit einem anderen Öl verdünnen
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.964
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei mir hat Minzöl geholfen :jaja: Oder Cola...
     
  7. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: Mel,

    neben dem schon erwaehnten Kaffee-Zitronen-Mix (Schuettel, aber effektvoll) haette ich noch einen Akkupressur-Tip:

    Wo die Knochen von Zeigefinger und Daumen zusammenlaufen in dieser Kerbe sitzt ein Punkt, den Du mit dem Daumen der anderen Hand (oben auf der Hand) und dem Zeigefinger (auf die Handinnenflaeche legen) massieren kannst. Fuer 5 Sekunden zudruecken und dann wieder lockern; das Ganze 4-5 Mal.... dann die andere Hand, selbe Prozedur.

    Das hilft sofort :jaja: (und schmeckt nicht so widerlich).

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.

    P.S. Trinken koennte natuerlich auch ein Faktor sein - 2 1/2 bis 3 Liter/Tag sollten es schon sein, in der Sommerhitze eher noch mehr.
     
  8. Trinken Trinken Trinken Trinken Trinken Trinken.

    Und Schüßlersalz Nr. 7 Magnesium Phosphoricum in D6.

    Gute Besserung!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...