Konfetti-Muffins

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Andrea3030, 12. November 2003.

  1. Andrea3030

    Andrea3030 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Diese Muffins habe ich noch nicht selbst ausprobiert, aber eine Mutter hatte die in unserer Mutter-Kind-Gruppe gebacken für den Geburtstag ihrer Tochter u. die waren richtig lecker.


    Zubereitungszeit: 15 Min.
    Backzeit: etwa 20 Min.

    Für den Rührteig:

    125 g Butter o. Margarine
    100 g Marzipan-Rohmasse
    75 g Zucker
    1 P. Vanillin-Zucker
    1 Prise Salz
    4 Eier (Größe M)
    125 g Weizenmehl
    1 gestr. TL Backpulver
    150 g Mini-Schokolinsen (z. B. M&M’s Minis)


    1. Für den Teig Butter o. Margarine mit Marzipan-Rohmasse in eine rRührschüssel mit Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Salz unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist.

    2. Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute). Mehl und Backpulver mischen, sieben, portionsweise kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Zuletzt die Schokolinsen kurz unterziehen.

    3. Den Teig auf zwölf gefettete, gemehlte Muffinsförmchen verteilen und auf dem Rost in den Backofen stellen.

    Ober-/Unterhitze: etwa 180 C (vorgeheizt)
    Heißluft: etwa 160 C (vorgeheizt)
    Gas: etwa Stufe 3 (vorgeheizt)
    Backzeit: etwa 20 Minuten

    4. Muffins nach dem Backen 10 Minuten stehen lassen, aus den Förmchen lösen, erkalten lassen.
     
  2. Hhmm.., klingt lecker!
    Das werde ich demnaechst mal austesten! :wink:
    Danke!

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...