Kommt ein kleiner Käfermann (Fingerspiel)

Evelyn

Evelyn

Bibi Blocksberg
19. März 2002
7.075
0
36
Minga
Aus unserem Musikgarten:


Den linken Arm im Ellenbogen abbiegen und mit den Fingern nach oben "aufstellen" . (soll einen Baum mit Baumkrone darstellen)

Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand spielen den krabbelnden Käfer.

Alles klar? Dann geht's los:

"Kommt ein kleiner Käfermann,
hat ein braunes Röcklein an.

Krabbelt flink den Baum hinauf,
setzt sich auf ein Blättlein drauf.
(die Finger der rechten Hand setzen sich
auf einen Finger des "linken Baums")

Schaaaauuuukelt hiiiin (den Arm hin- und herbewegen)
und schaaaauuuukelt heeeeer,

ist ganz froh und munter,
PLUMPS - fällt der Käfer runter."
(die rechten Finger "fallen herunter", der
"Baum" bleibt stehen)


Viel Spaß, Evelyn
 
Evelyn

Evelyn

Bibi Blocksberg
19. März 2002
7.075
0
36
Minga
:p

Ich schreibe wieder, keine Frage... heute ist nicht das Ende aller Tage :-D


Bis dann, Jackie, Evelyn